Freitag, 5. Dezember 2008 14:53 Uhr

Callboy-Prozess: Boy George schuldig gesprochen

Ex-Culture-Club-Sänger Boy George (46) ist heute wegen Freiheitsberaubung von einem Gericht in London schuldig gesprochen worden. Dem früheren Sänger der Band Culture Club wurde vorgeworfen, den 29-Jährigen norwegischen Callboy Audun Carlsen mit Handschellen an eine Wand gefesselt zu haben, weil dieser angeblich ins Computersystem des Popstars eingebrochen war. Jetzt droht dem Sänger und DJ eine Gefängnisstrafe. „Haft ist die wahrscheinlichere Option“, sagte der Richter David Radford. Das Strafmass soll am 16. Januar festgelegt werden. FOTOS

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren