Dienstag, 24. September 2019 11:10 Uhr

Camila Cabello hat jetzt auch ’ne Meinung zum Klimawandel

imago images / MediaPunch

Camila Cabella ist begeistert von der ‘Fridays For Future’-Bewegung. In der vergangenen Woche haben sich Menschen auf der ganzen Welt zusammengefunden, um für schärfere Klima-Gesetze zu demonstrieren.

Eine Bewegung, die Greta Thunberg mit ihren ‘Fridays for Future’-Demos ins Leben gerufen hat. Auch an der Promiwelt ist das nicht vorbeigegangen, wie die Sängerin Camila Cabello jetzt auf ihrem Instagram-Account deutlich machte.

Quelle: instagram.com

„Unser Planet und wir alle danken euch!“

Dort lud sie mehrere Fotos der Demonstrationen hoch und schrieb darunter: „JAAAA!!! der Klimawandel ist real und schadet diesem wunderbaren Planeten, den wir alle unser Zuhause nennen. An alle, die heute am Klimastreik teilgenommen haben, ihr seid so so inspirierend! Unser Planet und wir alle danken euch!“

Aber auch die Band The 1975 hatte vor kurzem ihre Sympathie für die kleine Schwedin bekundet. So ist auf ihrem Track ‘The 1975’ Gretas Stimme zu hören, die sich mit einer wichtigen Botschaft an die Hörer richtet.

„Ja, wir scheitern gerade“

„Wir müssen anerkennen, dass die älteren Generationen gescheitert sind. Alle politischen Bewegungen in ihrer heutigen Form sind gescheitert. Aber Homo Sapiens ist noch nicht gescheitert“, sagt sie.

In ihrer Botschaft fordert die 16-Jährige das Publikum dazu auf, Mut zu beweisen und sich für umweltpolitische Themen einzusetzen. „Ja, wir scheitern gerade, aber es ist noch Zeit, alles umzudrehen. Wir stehen einer Katastrophe ungesagten Leidens für eine enorme Anzahl an Leuten gegenüber. Und jetzt ist nicht die Zeit, mit Höflichkeit zu sprechen oder sich darauf zu konzentrieren, was wir sagen können oder nicht können“, erklärt sie.

„Jetzt ist die Zeit, um klar zu sprechen. Also, an alle da draußen: Jetzt ist die Zeit für bürgerliche Ungehorsamkeit. Es ist an der Zeit, zu rebellieren.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren