Sonntag, 22. März 2020 21:13 Uhr

Camila Cabello und Shawn Mendes: Geküsst wird nur in einem Song

Foto; Instagram

In diesen schwierigen Zeiten sozialer Distanzierung und Selbstisolation gibt es keinen besseren Weg, sich wirklich eins zu fühlen, als sich zurückzulehnen, zu entspannen – und ein Ed Sheeran-Lied zu trällern. Und welches bessere, charmante und von Sexappeal durchtränkte Paar könnte das besser als Shawn Mendes und Camila Cabello? Die beiden wollen ihre Millionen von Follower auch in Krisenzeiten erreichen und wissen lassen, dass sie zu beschäftigt sind, sich auf den Mund zu küssen, um dann möglicherweise den Coronavirus zu übertragen.

Private Details und Ed Sheerans „Kiss Me“

Shawn und Camila gingen gestern auf Instagram live und versahen ihre Streaming-Session mit dem Hashtag #TogetherAtHome. Shawn rockte seinen Live-Video-Part im typischen weißen Unterhemd, während Camila ein leichtes Sommer-Top und ihre Wallemähne offen trug.

Die beiden Musiker performten einige Songs, teilten mit ihren Fans ein paar absolut wichtige Details ihres täglichen Lebens (zum Beispiel, dass Shawn dazu neigt, Camila die ganze Zeit „ fallen zu lassen) und stimmten dann eine softe und sinnliche Version von Ed Sheerans „Kiss Me“ an.

Sogar in Zeiten von Corona teilen diese beiden ihre wahre Liebe mit uns. Das nennt man soziales Engagement! Wenn man sich also die Langeweile vertreiben will, kann man sich auf jeden Fall die 25-minütige Live-Session der beiden anschauen. Neben den wunderbaren Stimmen verbreiten sie nämlich auch wahnsinnig gute Laune.

Das könnte Euch auch interessieren