Donnerstag, 10. Oktober 2019 18:38 Uhr

Capital Bra mischt mal wieder den KISS Cup auf

Starpress

Am Mittwochabend feierte der Berliner Radiosender 98.8 KISS FM den KISS CUP 2019 – das größte Promi-Charity-Fußball-Event der Hauptstadt. 8500 Zuschauer jubelten, während auf dem Spielfeld prominente Mitspieler wie Kida Ramadan, Massiv, Janine Pink, Ginger Wollersheim, Currywurstmann Chris Töpperwien, Timur Bartels und die YouTube-Stars Seko und Shayan Garcia um den Sieg kämpften. Star des Abends war wie letztes Jar schon Capital Bra.

Den holte sich letztendlich die Mannschaft um die 98.8 KISS FM-Morgenmoderatoren Nina und Big Moe. Das Team mit den Promi-Kickern wie Saskia Beecks, Torsten Mattuschka und Patrick Fabian bekam den Pokal von Berliner Nackt-Ikone Micaela Schäfer im sexy Outfit überreicht.

Neben dem spannenden Spielgeschehen auf dem Feld, sorgte besonders „Promi Big Brother“-Gewinnerin Janine Pink wegen ihrer Trennung von Fitness-Influencer Tobias Wegener für Aufmerksamkeit – hatten die beiden doch eben erst im PBB-Haus angebändelt.

Capital Bra mischt den KISS Cup auf

Janine Pink, Ginger Wollersheim, Bert Wollersheim, Julian Stoeckel. Foto: Starpress

Ginger Costello Wollersheim, die ihren Mann Bert als moralischen Support und zum Kuscheln in den Spielpausen mitgebracht hatte, startete gleich am Anfang engagiert als Spielerin und feuerte später ihr Team lautstark und voller Elan vom Spielfeldrand aus an.

Kida Ramadan, Team-Kapitän der Mannschaft „4 Blocks“ hatte neben seinen Teamkollegen Massiv, Taktloss und Jack Orsen familiären Support von seinem Sohn Momo (8), der das Team tatkräftig unterstützte.

Beim Einlauf aufs Feld überzeugten besonders die DSDS- und „Berlin Tag und Nacht“-Stars Aneta Sablik, Alicia-Awa Beissert und Nathalie Bleicher-Woth, sowie die Models & Influencerinnen Fata Hasanovic und Enisa Bukvic, die bei den Fans für Selfies heiß begehrt waren.

Capital Bra mischt den KISS Cup auf

Kida Khodr Ramadan mit Sohn Momo. Foto: AEDT/Starpress

Absolutes Highlight des Abends waren neben den Gigs von „ Lil Shrimp“, „Die Atzen“, „The Prince Karma“ und „Vice“, der begeistert umjubelte Auftritt von Capital Bra und Samra bei deren Songs „Tilidin“ und „Wieder Lila“ zum Schluss des Abends die ganze Halle mitrappte und feierte.

Weitere Stars auf dem Feld waren: Daniel Völz (Ex-Bachelor), Tim Rasch (Nik von „Berlin Tag und Nacht“), Julian F.M. Stoeckel (Berliner It-Boy), Marcel Maurice Neue (Krätze von „Berlin Tag und Nacht“), Simon Mathis (YouTuber und Fitnessvorbild), Yanik Strunkey („Love Island“), Pia Tillmann („Krass Schule“ / „Berlin Tag und Nacht“), Aurelio Savina (Bachelorette-Kandidat), Seko (YouTuber), Ina Aogo (Podcast „Spielerfrauen“), Cossu (Rapper), Stefan und Erne (YouTuber / Feelfifa), Momonews (YouTuber / Comedy), Clea-Lacy Juhn (Bachelor-Kandidatin), Eva Benetatou (Promi Big Brother 2019), Ennesto Monté (Party-Sänger) und die Profi-Fußballer Aylin Yaren, Ivan Klasnic und Anna Sarholz.

Youtuber Seko, Timur Bartels. Foto: Starpress/AEDT

Der Sender unterstützte beim KISS CUP in diesem Jahr die Organisation „RespAct“ – ein Sport- und Demokratieprojekt für junge Berliner: www.respact.org. Die Tickets für den KISS CUP 2019 konnten nicht gekauft werden, sondern waren ein Geschenk des Senders an seine Hörer.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren