Samstag, 27. Oktober 2018 19:57 Uhr

„Captain America“: Wer ersetzt Chris Evans?

Chris Evans mag das „Captain America“-Schild an den Nagel gehängt haben, aber seine Figur ist offenbar noch nicht reif für den Ruhestand.

"Captain America": Wer ersetzt Chris Evans?

Foto: Zade Rosenthal/2014 Marvel.

Vor einigen Wochen hatte sich Evans mit einem emotionalen Tweet von den Fans und der Rolle verabschiedet. Nun hat Co-Star Frank Grillo, der in den „Captain America“-Filmen den terroristischen Schurken „Crossbones“ verkörpert, angedeutet, dass der nächste „Cap“ vielleicht entgegen den Erwartungen vieler Fans besetzt werden könnte.

"Captain America": Wer ersetzt Chris Evans?

Foto: Film Frame. 2014 Marvel.

Co-Star über die Besetzungs-Gerüchte

In einem Interview mit US-Moderator Larry King sagte Grillo: „Es gibt Gerüchte, die besagen, dass Captain America ein Afro-Amerikaner sein könnte. Es könnte eine Frau sein. Sie machen sich gerade ein Bild.“ Überrascht von Evans‘ Ausscheiden zeigte sich Grillo indes nicht: „Sie haben ihren Part erledigt, diese Kerle werden langsam ein bisschen zu alt.“

Überhaupt steht die Figur des „Captain America“ aktuell im Zentrum zahlreicher Fan-Spekulationen – so wurde zuletzt gar gemutmaßt, dass der Superheld im Kampf gegen Thanos um’s Leben kommen könnte… (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren