Mittwoch, 20. März 2019 21:20 Uhr

Cardi B: Macht sie aus Jennifer Lopez eine echte Stripperin?

Cardi B wird ihren ersten Filmauftritt in ‚Hustlers‘ haben. Die 26-Jährige hat sich dem Cast für die Verfilmung eines Artikels aus dem ‚New York Magazine‘ mit dem Titel ‚Hustlers at Scores‘ angeschlossen. Neben der Rapperin sind darin auch Julia Stiles, Keke Palmer und Lili Reinhart zu sehen.

Cardi B: Macht sie aus Jennifer Lopez eine echte Stripperin?

Fotos: Sheri Determan/WENN.com. Arturo Holmes/WENN.com

Der Streifen von STX Entertainment, in dem auch Jennifer Lopez und Constance Wu mitspielen, spielt während der Finanzkrise in den 2000ern in New York City. Damals plante eine Gruppe Stripperinnen, mehrere Tausend Dollar von ihren Wall Street-Kunden zu stehlen.

Quelle: instagram.com

Eine ganz harte Diät

Lorene Scafaria wird das Projekt leiten und schrieb das Drehbuch für den Film, basierend auf dem 2015er Artikel von Jessica Pressler. Die Dreharbeiten werden Ende der Woche im „Big Apple“ beginnen. Adam Fogelson, Vorsitzender von STXFilms, sagte in einem Statement zum Film: „Wir hätten uns keine besseren Schauspieler für unseren Film wünschen können.“ Und Jennifer Lopez verriet vor kurzem in der ‚The Ellen DeGeneres Show‘, dass sie sich für ihre Rolle hart vorbereiten musste.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jennifer Lopez (@jlo) am Feb 25, 2019 um 12:18 PST

Dafür aß die Sängerin zehn Tage lang keine Kohlenhydrate und keinen Zucker, hatte jedoch großes Verlangen nach ihren Lieblingsspeisen. „J. Lo“ sagte in der Show: „Ich bereite mich auf den Film ‚Hustlers‘ vor, in dem ich eine Stripperin spiele. Ich mache viel Sport und versuche, gesund und fit zu bleiben. Aber mein Trainer sagte mir dann eines Tages, ‚Lass uns mal was komplett anderes machen.'“

Quelle: instagram.com

Die ‚Jenny From The Block‘-Sängerin war allerdings anfangs nicht wirklich von der neuen Idee ihres Trainers begeistert und erzählte weiter: „Er wollte, dass ich eine Diät mache, bei der ich keine Kohlenhydrate und keinen Zucker essen durfte. Ich sagte nur verzweifelt zu meinem Trainer, ‚Auf das alles soll ich verzichten? Wirklich auf alles?‘ Ich habe es dann aber tatsächlich irgendwie ausgehalten.“

Vielleicht sollte sie sich einfach etwas Nachhilfetraining von Cardi B an der Poledancestange geben lassen. Zum einen hat die „Bodak Yellow“-Rapperin früher tatsächlich als Stripperin gearbeitet und könnte J.Lo bestimmt den ein oder anderen heißen Move zeigen. Zudem weiß jede erfahrene Stripperin, dass beim Tanzen an der Stange die Pfunde nur so purzeln.

 

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren