Samstag, 28. Oktober 2017 20:43 Uhr

Cardi B & Offset: Das neue Power-Paar des Hip Hop

Bis dato gab es ein ultimatives Hip Hop Paar Nr.1 – und man muss nicht lange überlegen, das Paar sind natürlich Beyoncé (36) und Jay Z (47).

Cardi B & Offset: Das neue Power Paar des Hip Hop

Fotos: Emelie Andersson/ Ivan Nikolov/ WENN.com

Aber nun bekommen sie Konkurrenz aus der jungen Trap-Szene. Denn Mega-Newcomerin Cardi B (25), die sich seit 16 Wochen in den Top10 der US-Charts befindet und Offset (25) von Migos, sind das neue Power-Paar, die ihnen diesen Thron stehlen könnten.

Erst einmal für alle Nicht-Hip Hop-Fans. Die neuste Strömung im Rap heißt Trap und auch wenn man nicht genau weiß, was das ist, hat es jeder schon einmal gehört. Denn seit circa 1,5 Jahren kommen fast alle Rap-Newcomer aus dieser Sparte. Unter anderem eben auch Cardi B und Migos.

Jetzt sind sie auch schon verlobt

Migos sind im Moment die erfolgreichste Rap-Gruppe im Business. Ihr Album „Culture“ ist seit 38 Wochen in den Top 30 der Album-Charts. 38 Wochen! Das ist genauso lang wie eine Frau schwanger ist!

Cardi B hingegen ist ganz neu auf der Bildfläche erschienen und hat mit ihrem Hit „Bodak Yelllow“ gleich den Sommerhit des Jahres in den USA abgeliefert.

Und jetzt kommt das Beste – Offset von Migos und Cardi B haben sich auch noch ineinander verliebt und sind das Power-Paar der Stunde. Am Anfang versuchten sie ihre Liebe geheimzuhalten, inzwischen vermarkten sie sie aber dick und fett via Instagram, Snapchat und Co. Gestern machte der Rapper seiner Freundin dann auch noch einen Heiratsantrag auf der Bühne vor Tausenden von Menschen. Ihr Glück scheint perfekt zu sein.

Haben die beiden das Potenzial dazu, Jay Z und Beyoncé zu entthronen? Vielleicht, denn rein nach dem Motto „Keep your friends close and your enemies closer“ hat Jay Z die Newcomerin Cardi B schon in sein Tidal-Team geholt und Beyoncé hat einen gemeinsamen Song mit ihr am Start. (LK)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren