Montag, 29. Oktober 2018 19:46 Uhr

Cardi B: Schwester mischt sich in Streit mit Nicki Minaj ein

Jetzt meldet sich im Problem-Fall „Cardi B und Nicki Minaj“ auch noch Cardis Schwester Hennessy Carolina zu Wort. Sie verteidigt die Rapperin, nachdem diese angeblich seit kurzem „belästigt“  und alarmierende Drohungen – auch Morddrohungen – per SMS – erhalten würde.

Cardi B: Schwester mischt sich in Streit mit Nicki Minaj ein

Hennessy und Cardi B. Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Hinter dem bedrohlichen Nachrichten-Sturm soll natürlich niemand Geringeres als Cardis Erzfeindin Nicki stecken. Der Grund dafür, dass es überhaupt erst zu den angeblichen SMS-Belästigungen kam, sei die Tatsache, dass die Telefonnummer von Hennessys berühmter Schwester auf Fanseiten von Nicki Minaj online durchgesickert sein soll.

Die Schwester der Rapperin teilte jetzt ihre Wut über die Nachrichten – die auch Morddrohungen gegen Cardis Tochter Culture enthalten sollen – auf ihrem Instagram-Account. „Niemand fragt sich, wie jemand mit so viel Einfluss,  eben diesen dazu ausnutzt, seine Fans zu manipulieren und so viel Negativität und Hass zu verbreiten. Nicki hat die Nummer meiner Schwester auf ihren Fanseiten verschickt, genau wie sie es auch schon anderen angetan hat“, regt sich Cardis kleine Schwester auf.

„Es ist leicht für euch zu fragen, warum ich mich da einmische und warum es mich überhaupt kümmert oder mir am Herzen liegt. Aber ihr müsst nicht jeden Tag mit Todesdrohungen aufwachen und mit erfundenen Geschichten, die auch mein REALES Leben und meine WIRKLICHEN Beziehungen beeinflussen!“

Monatelanger Girlfight

Weiter wütet sie: „Stellt euch vor, es wäre euer Kind und wenn ihr die Mutter oder die Schwester wärt! Wer bitte schön, mit echtem Herzen und echten Gefühlen, lässt eine Gruppe von Leuten so viel Hass verbreiten?! Wenn ihr eure Familie nicht so verteidigen würdet oder das cool für euch ist – für mich ist es das nicht! Mit mir nicht!“

Quelle: instagram.com

In den letzten Monaten machten Cardi B und Nicki Minaj immer wieder Schlagzeilen mit bösartigen Aufeinandertreffen. Während der New Yorker Fashion Week im September eskalierte die angespannte Situation dann, als Cardi einen Schuh nach ihrer Feindin warf. Auslöser für den Ausraster war ein Tweet von Nicki, in der sie ihre Konkurrentin als schlechte Mutter bezeichnete. (SV)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren