Samstag, 17. November 2018 23:23 Uhr

Cardi B zum Urlaub gezwungen

Cardi B hat Schwierigkeiten damit, sich aus dem Rampenlicht zurückzuziehen. Die ‚Bodak Yellow‘-Hitmacherin findet es oft schwer, sich selbst eine Auszeit zu gönnen. Sie weiß meistens nicht, wann es an der Zeit für eine Pause ist.

Cardi B zum Urlaub gezwungen

Foto: FayesVision/WENN.com

Ihr Ehemann, Rapper Offset, allerdings sei darin ziemlich gut. Er wisse immer genau, was sie brauche und er passe auf, dass sie sich nicht übernehme. „Es ist wirklich hart für mich, abzuschalten, aber mein Mann sagt dann ‚Weißt du was? Du musst gehen, du brauchst Urlaub‘. Und dann hat er mich tatsächlich in die Dominikanische Republik geflogen und mein Handy weggenommen“, erzählt die Rapperin gegenüber ‚E!News‘. Der Kurzurlaub kam auch offenbar genau zum richtigen Zeitpunkt, denn wie die Musikerin verrät, machte sich bereits ihr Körper wegen des Dauerstresses bemerkbar.

Quelle: instagram.com

Ihr Körper hat gestreikt

„Mein Körper hat von all der Arbeit tatsächlich dicht gemacht und ich war so überwältigt, weil ich am Anfang versucht habe, Gewicht zu verlieren und jetzt versuche ich, es wieder zu bekommen. Es war wirklich hart, wieder an Gewicht zuzulegen, weil mein Appetit gar nicht mehr da war und es ist einfach so viel, aber immerhin wird die Arbeit gemacht.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren