Donnerstag, 23. April 2020 18:53 Uhr

Carina Spack plant gemeinsamen Urlaub mit Claudia Obert?

SAT.1/Richard Hübner

In der neusten Folge von „Promis unter Palmen“ hat es gewaltig geknallt. Im Mittelpunkt der ganzen Spannungen steht Carina Spack. Ein Streit zwischen ihr und Unternehmerin Claudia Obert eskaliert so dermaßen, dass die verbliebenen Teilnehmer die 58-Jährige aus der Villa mobben.

Die Zuschauer sind geschockt und sprachlos: „Das ist keine TV-Unterhaltung mehr – das ist einfach nur noch mieses Mobbing! #MobbingUnterPalmen“, schreibt beispielsweise ein User im Netz.

„Ich war halt einfach sauer“

Bei diesem Vorfall lästerten die anwesenden Promis über Claudias Optik, ihr Alter, ihre psychische Verfassung und sogar ihre bloße Existenz – direkt neben mir.

„Da kommen Erinnerungen an meine alten Klassenfahrten wieder hoch. Furchtbar!“, kommentiert ein anderer Fan diese Szenen. Das ist zu viel! Auch für „Lebefrau“ Claudia Obert, die nach einer tränenreichen Nacht heimlich das Haus verließ. Doch wie sieht Carina selbst die Situation?  „Man muss sich halt auch immer überlegen, dass das eine Extremsituation ist“, gibt die hübsche Blondine im Gespräch mit klatsch-tratsch.de zu bedenken.

„Ich war halt einfach sauer, weil Claudia meine Sachen aus dem Fenster geworfen hat. Man sieht es zwar nicht, aber sie hat uns die Nächte davor auch nicht schlafen lassen. Jetzt zahle ich es ihr heim und sie zieht gleich aus.“ Man sei ja erwachsen und „was in Thailand passiert, bleibt in Thailand.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ???I?? ????K ? (@carina_spack) am Dez 20, 2019 um 9:35 PST

Ein gemeinsamer Trip?

Zwischen dem besagten Vorfall und der Ausstrahlung am gestrigen Mittwoch liegen bereits Wochen und man verstehe sich wieder viel besser. Man habe sogar gelegentlichen Kontakt, verrät Carina Spack.

„Als wir wieder draußen waren, haben wir uns gut im Hotel verstanden und das hat sich auch gehalten. Wir haben jetzt nicht täglich Kontakt, aber man hört sich mal und plant vielleicht mal zusammen nach Ibiza zu fliegen.“ Das stelle sich Spack „sehr lustig“ vor, verrät sie lachend.

Das könnte Euch auch interessieren