Montag, 28. Juni 2010 08:36 Uhr

Caroline Beil und Pete Dwojak wieder getrennt

Berlin. Das ist wohl das traditionelle Schicksal älterer Damen mit jüngeren Männern: TV-Moderatorin Caroline Beil (43) und Tigerenten-Club-Moderator Pete Dwojak (28) sind kein Paar mehr. Dwojaks Anwalt bestätigt laut Bild-Zeitung das Liebes-Aus: „Die beiden haben sich getrennt. Ich bitte um Verständnis, dass Herr Dwojak keine weiteren Erklärungen abgeben wird. Auch zum Wohle des gemeinsamen Kindes.“
Zuletzt hatte man das Paar öffentlich bei der Premiere des Films ‚Sex And The City‘ gesehen. Das Paar hatte sich 2006 bei den Dreharbeiten zu GZSZ kennengelernt, 2008 getrennt und war 2009 wieder zusammen. Im Juli letzten Jahres kam der gemeinsame Sohn auf die Welt.
Caroline Beil erklärte dem Blatt: „Unsere Beziehung hat die ständige räumliche Trennung leider nicht verkraftet. Trotz Trennung werden wir für unser größtes Glück – unseren gemeinsamen Sohn – liebevolle Eltern bleiben. Wir gehen in Freundschaft auseinander.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren