02.09.2020 12:13 Uhr

Cate Blanchett: Extrem lässiger Auftritt in Venedig

Die diesjährige Jury-Präsidentin der Filmfestspiele von Venedig ist in der Lagunenstadt angekommen: Cate Blanchett. Das Outfit für diesen Auftritt hätte nicht entspannter sein können.

imago images/Independent Photo Agency Int.

Cate Blanchett (51, „Ocean’s 8“) ist gelandet: Die diesjährige Präsidentin der siebenköpfigen Jury ist für die 77. Filmfestspiele von Venedig in die Lagunenstadt gekommen. Ihr Reiseoutfit konnte sich durchaus sehen lassen: Blanchett trug eine weite weiße Hose, eine weiße Bluse, darüber einen dunkelblauen Oversize-Blazer und einen großen schwarzen Ledershopper von Valentino. Auch mit den Schuhen ließ sie es entspannt angehen: Weiße Turnschuhe mit bunter Plateausohle bescherten ihr einen bequemen Auftritt.

Bei ihrer Ankunft am Flughafen verdeckte ein schwarzes Halstuch noch Nase und Mund, dazu kombinierte Blanchett eine Sonnenbrille mit großen runden Gläsern. Make-up konnte sich die 51-Jährige bei diesem entspannten Auftritt sparen. Auch ihre Nägel ließ sie völlig natürlich und unlackiert. Nur ein goldenes Gliederarmband glänzte an ihrem Handgelenk, als sie den Fotografen winkte.

(mia/spot)

Das könnte Euch auch interessieren