Donnerstag, 28. März 2019 09:14 Uhr

Cate Blanchett: „Ich mache mir nie Gedanken übers Älterwerden, außer…“

The National Theatre's Up Next Gala 2019 - Arrivals Featuring: Cate Blanchett Where: London, United Kingdom When: 05 Mar 2019 Credit: Lia Toby/WENN.com

Hollywoodstar Cate Blanchett macht sich keine Gedanken übers Altern.

Cate Blanchett wird 50: "Ich mache mir nie Gedanken übers Älterwerden, außer..."

Foto: Lia Toby/WENN.com

Die 49-jährige Schauspielerin, die im Mai ihren 50. Geburtstag feiern wird, findet, dass Designer wie Georgio Armani den „Geist der lebendigen Frau“ einfangen. Dualität sei dabei das Stichwort, so der Hollywoodstar.

Cate, die als Markenbotschafterin für Armani unterwegs ist, erklärte gegenüber der britischen ‚Vogue‘: „Ich mache mir nie Gedanken übers Älterwerden, außer jemand anderes fängt davon an. Wenn ich an einige der inspirierendsten Gesichter denke, dann denke ich an Louise Bourgeois und Georgia O’Keeffe. Ich schaue auf den Geist einer Frau, denn das ist es, was ich liebe. So wie Mr. Armani, der den Geist der lebendigen Frau in seiner Arbeit zeigt. Er kann sinnlich sein, aber auch voller Power, er kann zerbrechlich sein, aber auch böse. Eine Menge Dualitäten.“

Ein alter Anzug von 1997

Dass die ‚Carol‘-Darstellerin eine echte Mode-Inspiration ist, bewies sie schon vor einer Weile, als sie ihre Fans zum Recyceln von Kleidungsstücken aufrief. Dem ‚Vogue‘-Magazin erzählte der ‚Blue Jasmine‘-Star: „Vor kurzem habe ich Sachen ausgepackt und einen Armani-Anzug gefunden, den ich seit 1997 hatte. Du behältst diese Dinge einfach. Du musst nicht unbedingt das Neueste haben. Wenn du also etwas hast, was schön gemacht ist, behalte es und trage es wieder. Mode orientiert sich an alten Trends, also warum können wir nicht einfach recyceln und sie wieder tragen?“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren