Freitag, 15. Februar 2019 11:10 Uhr

Cathy Hummels: Familie steht für sie an erster Stelle

Cathy Hummels setzt ihre Familie trotz vollem Terminkalender stets an erste Stelle. Die hübsche Brünette hat sich für das neue Jahr vorgenommen, mehr Ausgewogenheit im Leben zu erreichen.

Cathy Hummels: Familie steht für sie an erster Stelle

Foto: WENN.com

Im Gespräch mit ‚InTouch Online‘ verrät die Mama des kleinen Ludwig (2): „Ich versuche eine Balance zu finden, weil ich in erster Linie Mutter bin. Mein Sohn steht dabei an erster Stelle. Deswegen muss ich auch immer darauf achten, dass ich meine Projekte bestmöglich organisiere. Dazu gehört viel Struktur. Somit starte ich mit Vollgas ins Jahr, was die Arbeit angeht, aber lege auch immer einen Fokus darauf, dass ich genug Zeit für mein Kind und meinen Mann habe.“

Quelle: instagram.com

Sie will den Halbmarathon in New York mitlaufen

Cathys Fans dürfen sich schon jetzt auf viele spannende Projekte der 31-Jährigen freuen. „Ich plane aktuell wieder ein tolles Yoga-Retreat in Kroatien. Ich habe ja auch mein Yoga-Buch geschrieben. Yoga gehört einfach zu meinem Leben dazu. Davon möchte ich ein Stück weitergeben. Das Yoga-Retreat wird im April auch schon zum zweiten Mal veranstaltet. Ich freue mich schon sehr darauf, weil wieder tolle Leute dabei sind und das Projekt ebenfalls medial begleitet wird“, verleiht sie ihrer Vorfreude Ausdruck.

Quelle: instagram.com

Die Moderatorin hat außerdem noch ein persönliches, ehrgeiziges Ziel für 2019 ins Auge gefasst: Sie will im November den Halbmarathon in New York mitlaufen. Deshalb gehe sie im Moment viel laufen. „Aber ich mache natürlich auch gerne Yoga. Mittlerweile mache ich ebenfalls Kraft-Yoga, weil ich unbedingt Muskeln aufbauen möchte“, erklärt Cathy.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren