30.06.2020 21:57 Uhr

Cathy Hummels im „Kampf der Realitystars“ mit diesen 15 Promis

Der TV-Sommer wird wieder unterirdisch schräg. Neben dem „Sommerhaus der Stars“ und der neuen Show „Like Me I’m Famous“ soll es mit „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“ eine weitere Show für C, D und Z-Promis geben.

imago images / Future Image

Cathy Hummels (32), Influencerin und Göttergattin von Borussia-Dortmund-Star Mats Hummels, soll die neue Reality-Show aus Thailand moderieren, weiß die „Bild“-Zeitung zu berichten. Kommentar der 32-Jährigen: „Mein erster großer TV-Moderationsjob – und dann gleich für so ein aufregendes Reality-TV-Format – ich liebe es!“

Cathy Hummels in Trashshow "Kampf der Realitystars" mit diesen 15 Promis

imago images / Future Image

Sendestart soll am 22. Juli bei RTLZwei und parallel bei TVNow sein. Geplant sind 8 Folgen. Das alles riecht nach einem Mix aus dem SAT.1-Überraschungshit „Promis unter Palmen“ und ein bißchen „Big Brother“. In diversen Spielen kämpfen die Promis hier allerdings um den Verlust von Luxus.

Darum geht’s

Beim „Reality Check“ beispielsweise werden die Contestanten „mit der knallharten Meinung der TV-Zuschauer“ konfrontiert – ein Element, dass in der letzten Staffel von „Big Brother“ ausprobiert wurde und bei den Teilnehmern für reichlich Verzweiflung sorgte. Im Spiel „Privatinsolvenz“ müssen die Selbstdarsteller ihre Hosen runterlassen und auspacken.  Da sind die nächsten Staffeln also personell gesichert!

Gedreht wurde dem Bericht zufolge noch vor Ausbruch der Corona-Pandemie „im Geheimem in Thailand“. Schlussendlich locken später leider zu versteuernde 50.000 Euro und der bizarre Titel „Realitystar des Jahres“.

15 mehr oder weniger bekannten Prominente sollen mit dabei sein. Georgina Fleur und Annemarie Eilfeld zum Beispiel drehten gerade „Das Sommerhaus der Stars“ ab. Dabei hatte sich Letztere ja bislang tapfer derartigen Formaten verweigert!

Quelle: instagram.com

Die Teilnehmer

Neben den umtriebigen Partysängern Willi Herren und Jürgen Milski, sind das die DSDS-Dritte von 2006, Annemarie Eilfeld, Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein (bekannt aus „Goodbye Deutschland“) Ex-Bachelor Oliver Sanne, Ex-Bachelor-Contestantin Georgina Fleur.

Ferner mit dabei: Sandy Fähse von „Berlin Tag & Nacht“, „Bachelorette“-Kandidat Johannes Haller, Kate Merlan, 2019 Kandidatin im „Sommerhaus der Stars“, Hubert Fella („Hot oder Schrott“) und Sidekick von Ex-Dschungelcamper Matthias Mangiapane.

Quelle: instagram.com

Und auch die sollen bei der Show mitwirken: „Love Island“-Zuschauerliebling Melissa Damilia, DSDS-Lieling von 2019, Momo Chahine, „Prince Charming“-Kandidat Sam Dylan und die „Bauer sucht Frau“- und Tennis-Zwillinge Tayisiya und Yana Morderger.

Noch mehr Lust auf „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“? Die Höhe- und Tiefpunkte aus allen bisherigen Sendungen gibt es hier.

Das könnte Euch auch interessieren