Cathy Hummels: So natürlich hat sie sich noch nie gezeigt

Cathy Hummels

imago images / Future Image

19.01.2021 13:30 Uhr

Perfekt bearbeitete Bilder waren gestern: Jetzt zeigt sich Cathy Hummels ungeschminkt und unretuschiert. Inklusive Falten, Narben und Co. Mit dabei? Ehemann Mats Hummels, den man schon ewig nicht mehr an ihrer Seite gesehen hat.

Falten, Narben und Co. gehören zum Leben einfach dazu und sind keineswegs ein Makel. Das hat wohl nun auch Cathy Hummels (32) verstanden. Die Frau von Fußballer Mats Hummels (32) kennt man eigentlich nur top gestylt, mit superreiner, weichgezeichneter Haut und perfekten Zähnen. Doch damit ist jetzt Schluss! Auf den neusten Bildern präsentiert sich Cathy überraschend natürlich und räumt nebenbei auch gleich mal die Trennungsgerüchte rund um ihre Ehe aus der Welt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@cathyhummels)

„Dieses Foto ist komplett unbearbeitet“

Auf Instagram teilt Cathy einen Schnappschuss, der sie beim Sporteln in den eigenen vier Wänden zeigt. Eigentlich nichts Neues und trotzdem ist etwas anders! Denn die 32-Jährige zeigt sich komplett unbearbeitet. Kleine Mimikfältchen, knittrige Haut am Bauch und Narben sind zu erkennen. Dazu schreibt sie: „Dieses Foto ist komplett unbearbeitet, weil ich verdammt stolz auf meinen Körper bin!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@cathyhummels)

Pärchenfoto mit Mats Hummels direkt aus dem Bett

Und weil das Foto so gut ankommt, legt Cathy direkt nach und sorgt damit für eine kleine Sensation. Das neuste Bild zeigt die Moderatorin im Bett, vermutlich kurz nach dem Aufwachen, an der Seite von Ehemann Mats Hummels. Immer wieder gab es Gerüchte über eine Trennung der beiden. Kein Wunder, denn Cathy zeigte sich auf vielen Events und Fotos ohne Ehering und gemeinsame Bilder gab es von den Hummels schon lange nicht mehr. Mit dem neusten Schnappschuss dementiert sie nicht nur die Trennungsgerüchte, sondern zeigt sich auch von einer ganz neuen Seite: So sympathisch normal haben wir Cathy Hummels selten erlebt!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@cathyhummels)

Darum steht Cathy plötzlich zu Falten, Narben & Co.

Warum Cathy plötzlich auf Bildbearbeitung verzichtet? Die Influencerin geht schon lange offen mit privaten Themen wie Depression, Erziehungsmethoden oder ihrem Gewicht um. Mit ihren unbearbeiteten Bildern möchte sie ihren Fans nun zeigen, dass niemand so perfekt ist, wie es auf Instagram manchmal den Anschein hat: „Falten und Narben sind keine #imperfection sondern #memories! Die Narbe meiner Gürtelrose erinnert mich zum Beispiel daran, dass ich bis zum Schluss dachte, es sei eine Allergie, während eines Urlaubs in Miami. Ich hatte solche Schmerzen, tiefe Fleischwunden am oberen Bauch, aber ich wollte nicht rum jammern und den Urlaub kaputt machen“, schreibt sie unter den Post.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@cathyhummels)

So reagieren die Follower

Nicht selten wird Cathy für ihre Meinung und Bilder mit negativen Äußerungen bestraft. Auch ihr neustes Posting sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Die Kommentare fallen allerdings überraschend positiv aus, denn den Followern scheint die neue, unretuschierte Cathy zu gefallen: „Total die richtige Einstellung! Natürliche Schönheit mit kleinen liebenswerten Makeln ist eh nicht zu toppen“ und „Wunderschön-, strahlende, sehr sympathische und ehrliche Frau! Respekt!“, finden die User. Fast 20.000 Likes sprechen ebenfalls für sich. Ob wir Cathy und Mats nun öfter gemeinsam und unbearbeitet zu sehen bekommen? Die Fans würden sich sicherlich freuen! (AB)