Freitag, 2. August 2019 19:48 Uhr

Cathy Hummels steht auf Horrorfilme

Ihr berühmter, fußballspielender Mann Mats Hummels mag Schnulzen, aber Spielerfrau und Dirndl-Designerin Cathy Hummels bevorzugt die härteren Sachen.

Cathy Hummels steht auf Horrorfilme

Foto: Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / Brian Dowling

Influencerin Cathy Hummels kann nach eigenen Angaben gut aushalten, wenn Filme mal brutaler sind. „Ich liebe Horrorfilme und auch Psychothriller“, sagte sie am Donnerstagabend in Berlin.

„Da streite ich mich auch immer mit meinem Mann, weil er mag immer diese lustigen Schnulzen. Und ich sage: Nee, komm, der härtere Stoff (…) ist gut.“ Hummels ist mit dem Fußballspieler Mats Hummels verheiratet. Sie besuchte in Berlin die Premiere des neuen Films von Regisseur Quentin Tarantino „Once upon a time in Hollywood„.

Teilnahme am New Yorker Marathon

Übrigens: Der Leipziger Unternehmer Michael Klemmer und der langjährige Trainer und ehemalige Sportdirektor von RB Leipzig Ralf Rangnick haben bei einem Charity Golf Event am vergangenen Sonnabend gemeinsam für insgesamt 100.000 Euro ein sportliches Paket ersteigert.

Cathy Hummels steht auf Horrorfilme

Foto: Starpress/GRK Golf Charity Masters.

Influencerin Cathy Hummels und Franca Lehfeldt, RTL-Reporterin und Lebenspartnerin von FDP-Chef Christian Lindner, werden nämlich am 3. November 2019 am New York Marathon teilnehmen – die Werberechte am gesamten Trikot haben sie meistbietend versteigert.

Franca und Cathy sind jedenfalls überwältigt von dem Erfolg der Versteigerung. „Zwei Freundinnen, ein Ziel: Wir möchten unseren Beitrag leisten, um bedürftigen Kindern zu helfen. Die riesige Spendensumme gibt ordentlich Rückenwind für den 3. November an der Ostküste und ist natürlich ein zusätzlicher Anreiz, die kommenden Monate weiterhin fleißig zu trainieren! Die finale Summe spenden wir an ‚RTL Wir helfen Kindern‘!“, so Franca. „Als Mama ist es mir das Wichtigste, Kinder lachen zu sehen und glücklich zu machen. Jedes Kind verdient Glück. Leider haben manche genau dieses nicht und deswegen setze ich mich dafür ein“, ergänzt Cathy. (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren