Donnerstag, 3. Januar 2019 13:52 Uhr

Cathy Hummels: Strenge Vorgaben für ihre Selfies?

Cathy Hummels hat im Urlaub von Ehemann Mats strenge Vorgaben bezüglich ihrer Selfies bekommen. Die 30-jährige Ehefrau des Fußballnationalspielers urlaubt gerade unter der Sonne Dubais und lässt ihre Fans regelmäßig an ihrem Spaß teilhaben, indem sie recht freizügige Fotos von sich im Bikini postet.

Cathy Hummels: Strenge Vorgaben für ihre Selfies?

Foto: AEDT/WENN.com

Damit war nun aber erstmal Schluss, nachdem ihr ebenfalls 30 Jahre alter Mann sie vor eine Bedingung für weitere Schnappschüsse stellte: Entweder mit Jacke oder gar nicht! Die Social Media-Queen selbst verriet scherzhaft, dass ihre Fotos bei ihrem Liebsten gar nicht so gut ankamen, als sie auf Instagram plötzlich anstatt im knappen Zweiteiler in einer Leggings, einem Sport-BH und einer Trainingsjacke zu sehen war.

Quelle: instagram.com

Unter dem Foto hieß es: „Ratet mal, wer wollte, dass ich auf dem Bild eine Jacke trage. Gab laut ihm schon genug Bikini Bilder. Bedingung war: Jacke an oder kein Foto – dann lieber Jacke an.“

Alles nur ein Scherz?

So ganz todernst scheint es der Erfolgs-Kicker dann aber wohl doch nicht zu meinen mit seinen Auflagen, denn Cathy fügte ihrem Post noch mehrere lachende Smileys hinzu und signalisierte damit einen doch eher scherzhaften Charakter der Aussage.

Die Fans allerdings nahmen die Situation teilweise ein wenig ernster und empfanden Hummels‘ Anordnung an seine Frau als altbacken. In einem Kommentar hieß es: „Traurig, dass sich eine Frau im Jahr 2019 immer noch von ihrem Mann vorschreiben lässt, wie sie ihren eigenen Körper im Internet präsentieren ‚darf‘.“ Mal sehen, ob man Cathy dann auch zukünftig nur noch mit mehr Stoff am Körper bewundern kann… (Bang)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren