09.09.2020 15:53 Uhr

Cathy Hummels unter Schock: Zusammenbruch bei „Love Island“

Großes Drama bei „Love Island"! Während Cathy Hummels das Ergebnis des Zuschauer-Votings verkündet reißt es Kandidat Giulio den Boden unter den Füßen weg.

RTLZWEI

„Hallo, liebe Islander, schön euch alle wiederzusehen. Es gibt Neuigkeiten“, so Cathy Hummels, als sie am Abend den Garten der „Love Island“-Villa betritt. „Die Zuschauer haben gevotet!

Giulio schwächelt sichtlich

Die Frage lautete: Welcher Islander hat die größte Chance auf die wahre Liebe? Das Ergebnis der Abstimmung hat für zwei von euch leider harte Folgen. „Zwei von euch müssen heute ,Love Island’ verlassen. Ein Junge und ein Mädchen“, erklärt Cathy Hummels.

Cathy Hummels unter Schock: Zusammenbruch bei „Love Island"

RTLZWEI

Auch Islander Giulio ist angezählt und droht gehen zu müssen. Ist das zuviel für den Abiturienten? Möchte er unbedingt in der Villa bleiben? Der 20-jährige Triathlet schwächelt sichtbar. Das sieht auch die 32-jährige sofort und ist sogleich in Sorge.

Sie konnte nur hilflos zusehen

„Hast du Kreislaufprobleme“ fragt Cathy besorgt „Ja“, haucht Giulio angeschlagen. Wenige Augenblicke später liegt er auf dem Boden. Tim und Max reagieren sofort und halten auf Cathys Tipp hin seine Beine hoch. „Ich darf leider nicht zu dir gehen, sonst würde ich dir ja helfen!“, ruft Cathy Hummels zu Giulio.

Kein einfacher Moment für die 32-Jährige, wie die Moderatorin nach dem zweiten Dreh für „Love Island“ zugibt: „Das anzusehen und nicht helfen zu können, war schrecklich für mich. Aufgrund der Abstandsregelung, durfte ich einfach nicht zu ihm. Zum Glück waren gleich die anderen Jungs da, um zu helfen und Giulio zu stützen“.

Das könnte Euch auch interessieren