Donnerstag, 25. Oktober 2018 09:53 Uhr

Cathy Lugner: Der Ex äußert sich zu ihrer Erkrankung

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Vor rund einer Woche zog sich Cathy Lugner offiziell aus der Öffentlichkeit zurück und begründete dies bei Instagram durch „niederschlagende Ergebnisse“. Sie werde sich „aufgrund gesundheitlicher Probleme“ zunächst zurückziehen.

Cathy Lugner: Krankheit nur ausgedacht? Ex sagt Ja!

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Nun kommt ihr Ex-Ehemann Richard Lugner um die Ecke und behauptet, alles sei gar nicht wahr. Gegenüber der österreichischen Seite „oe24“ sagt er u.a.: „Ihr Bruder arbeitet bei mir im Büro und hat kein Wort erwähnt, das ist schon komisch.“

Das sind schwere Anschuldigungen gegenüber Cathy, schließlich scherzt man nicht über die Gesundheit! Und manche Diagnosen sind halt nicht für die Öffentlichkeit bestimmt!

Quelle: instagram.com

Der Rückzug habe andere Gründe

Lugner denkt, der Rückzug habe ganz andere Gründe, wie er gegenüber der „Bild“-Zeitung zu bedenken gibt: „Sie ist ja fast etwas in der Versenkung verschwunden“.

Quelle: instagram.com

Mit ihren 28 Jahren war Cathy weitaus jünger als der 89-jährige Lugner. Offenbar auch ein Grund, warum er an keine Krankheit glaubt, wie er hinzufügt: „Sie war nie krank. Sie ist 28 Jahre alt. Wieso soll die jetzt plötzlich schwer krank sein?“ Heftige Anschuldigungen, die Cathy bislang noch nicht kommentiert hat. Wir wünschen ihr beste Genesung.

UPDATE: Cathy Lugner wehrt sich nun mit Hilfe eines Anwalts gegen die Anschuldigungen. In dem Schreiben, dass sie auch auf Instagram veröffentlichte, heißt es u.a.: Cathy sei bestürzt darüber, „dass der ehemalige Ehemann unserer Mandantin, Herr Richard Lugner, die Erkrankung unserer Mandantin öffentlich als ‚Gag‘ bezeichnete – und dies, obwohl Herr Lugner seit geraumer Zeit keinen näheren Kontakt mehr zu unserer Mandantin hat und daher über keinerlei Kenntnisse in Bezug auf ihren Gesundheitszustand verfügt“. Das Attest eines Arztes bestätige eine Erkrankung, in deren Folge offenbart auch eine Operation nötig werde.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren