Samstag, 21. September 2019 21:28 Uhr

Cathy Lugner über ihren Umzug nach Berlin

Foto: Wenn.com

Nachdem alles so rosig aussah bei Cathy Lugner ist ihre Beziehung mit ihrem Freund Maurice nun doch zerbrochen – die Ex von Richard „Mörtel“ Lugner ist wieder Single. Und manchmal braucht ne Frau neue  Frisur und manchmal auch gleich nen´ neuen Wohnort.

Das Playmate hat sich nämlich dazu entschieden nach Berlin zu ziehen, zusammen mit Tochter Leonie (11). Bisher wohnte die 29-Jährige in Düsseldorf, half dort ihrer Mutter bei der Pflege ihrer Großmutter und schwebte auf Wolke Sieben mit dem heißen Marine-Offizier Maurice. Mit dem wollte sie eigentlich den Neustart in der Hauptstadt wagen, doch dazu kam es nicht.

Quelle: instagram.com

Die Tochter ist auch begeistert

Stattdessen hat Cathy für sich die Entscheidung getroffen, trotzdem in einer anderen Stadt neu anzufangen.„Meine Tochter ist total happy hier zu sein. Sie hat schon Freunde gefunden. Für sie war Berlin auch die richtige Entscheidung, auf jeden Fall!“ verriet die Blondine gegenüber der hauptstädtischen Boulevardzeitung „B.Z.“.

Und was dem Töchterchen gefällt, kann ja der Mama auch nur gut tun! Und weiter sagte sie: „Ich liebe die verschiedenen Facetten, die Berlin hergibt.“ Ihr neues Eigenheim soll sich übrigens in Prenzlauer Berg befinden. Bis ihre frisch erworbene Wohnung dort fertig ist, wohnt das TV-Sternchen aber laut der Tageszeitung noch in Mitte.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren