Mittwoch, 18. Juli 2018 16:58 Uhr

Chance the Rapper: Doch kein neues Album?

Chance the Rapper wird diese Woche doch kein Album veröffentlichen. Der 25-Jährige hatte selbst die Spekulationen angeheizt, dass er anlässlich seiner Performance bei den Special Olympics am Samstag (21. Juli) in seiner Heimatstadt Chicago neues Musikmaterial auf den Markt bringen würde.

Chance the Rapper: Doch kein neues Album?

Foto: Judy Eddy/WENN.com

„Ich bekomme dieses besondere Gefühl, wenn Leute etwas machen, das sich ganz neu anfühlt. Ich bin aufgeregt, das mit allen teilen zu können. Es wird pünktlich zu den Special Olympics veröffentlicht werden“, kündigte er im Gespräch mit dem ‚Chicago Tribune‘ an. Nun nimmt der Rapper seine Aussage jedoch zurück. „Sorry, aber diese Woche kommt kein Album. Ich war aber definitiv im Studio“, twitterte der Star.

Die Fans müssen sich also noch ein wenig länger gedulden, bis der Nachfolger von ‚Colouring Book‘ aus dem Jahr 2016 auf den Markt kommt. Außerdem arbeitet Chance momentan mit Kanye West an einer LP, die aus sieben Tracks bestehen wird.

Chance begeistert von Kollabo

Im Interview mit der TV-Sendung ‚Windy City Live‘ zeigte sich Chance begeistert von der Kollaboration: „Unter seiner Führung und mit ihm an diesem Album zu arbeiten ist verrückt. Aber dass er mir erzählt hat, dass er mein Album produzieren will und nach Chicago kommen will, ist… Diesen Monat arbeiten wir in Chicago.“ Wie der Musiker weiter verriet, sind bereits „30 Prozent“ des Albums komplett fertig.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren