Freitag, 25. Juni 2010 20:18 Uhr

Channing Tatum soll den Erfolg von „Avatar“ wiederholen

Los Angeles. Hollywood-Beau Channing Tatum (30, G.I. Joe) wird die Hauptrolle in der neuen Sci-Fi Romanze ‚Ion‘ übernehmen, die von Hollywoods Star-Produzenten Ridley und Tony Scott realisiert wird. Nach dem Erfolg von James Camerons ‚Avatar‘, der bisher 2,7 Milliarden Dollar weltweit eingespielt hat, hofft das Studio 20th Century Fox auf einen ähnlich großen Erfolg.
In dem Blockbuster weist die Handlung durchaus Ähnlichkeiten mit ‚Avatar‘ auf. Tatum erlebt ein Weltraumabenteuer der besonderen Art. Er reist zu anderen Welten und in andere Dimensionen, um dort nach seiner wiedergeborenen Liebe zu suchen. Das Projekt sollte zwar schon 2009 umgesetzt werden, nach dem Erfolg von ‚Avatar‘ wird es nun forciert.
Wer Regie bei dem Riesenprojekt führt ist noch unklar. Tatum wird sich ebenfalls als Produzent beteiligen.
Channing Tatum ist demnächst in ‚Der Adler der neunten Legion‘ zu sehen – an der Seite von Ewan McGregor und Michael Douglas.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren