Channing Tatum und Jenna Dewan: Nach drei Jahren Scheidung noch immer Streit

Channing Tatum und Jenny Dewan: Nach drei Jahren Scheidung noch immer Streit
Channing Tatum und Jenny Dewan: Nach drei Jahren Scheidung noch immer Streit

Foto: imago / Runway Manhattan

01.05.2021 21:15 Uhr

Channing Tatum und Jenna Dewan sind sich offenbar noch immer noch uneins über ihre Finanzen.

Jenna Dewan hat das Gericht anscheinend darum gebeten, in diesen Streitfall einzugreifen – in Form einer fünftägigen Gerichtsverhandlung. Die Scheidung der beiden ist eigentlich seit 2019 durch, Probleme gibt es aber augenscheinlich noch immer, insbesondere beim Thema Geld. Genauer gesagt geht es um das Geld, das durch Channing Tatums Franchise-Filmprojekt „Magic Mike“ eingenommen wurde.

Gagen für Channing und Jenna nicht auf Augenhöhe?

Laut „TMZ“ half die Tänzerin ihrem damaligen Mann, den richtigen Choreografen für die „Magic Mike“-Live-Shows in Las Vegas zu finden. Als die Show in London eröffnet wurde, packte Dewan ihre Sachen zusammen und zog mit der Familie nach Übersee, um Tatums Vorhaben zu unterstützen.

Jetzt sollen die Eltern einer siebenjährigen Tochter ihre individuellen Prozentsätze nicht mehr auf Augenhöhe sehen, obwohl sie in letzter Zeit eigentlich beide intensiv daran gearbeitet hatten, zur Ruhe zu kommen. Doch es sollen noch weitere Probleme auf den Tisch kommen, darunter gehe es wohl auch um einige Immobilienwerte, Fragen zum Unterhalt für Kinder und Ehepartner, um das Sorgerecht, sowie um Anwaltskosten.

Channing Tatum und Jenny Dewan: Nach drei Jahren Scheidung noch immer Streit

Foto: imago / Landmark Media

„Wir hatten eine magische Reise zusammen“

Channing Tatum und Jenna Dewan gaben ihre Trennung im April 2018 nach fast neunjähriger Ehe bekannt.

Später in jenem Jahr beantragten sie dann offiziell die Scheidung. Auf Instagram gaben sie das Ende ihrer Ehe mit diesen Worten bekannt: „Wir haben uns liebevoll entschieden, uns als Paar zu trennen. Wir haben uns vor so vielen Jahren tief verliebt und hatten eine magische Reise zusammen.“ Glauben wir gerne.

„Nur zwei beste Freunde“

Und weiter: „Es hat sich absolut nichts daran geändert, wie sehr wir uns lieben, aber Liebe ist auch ein wunderschönes Abenteuer, das uns vorerst auf verschiedene Wege führt. Es gibt keine Geheimnisse oder gewaltigen Ereignisse, die unserer Entscheidung zugrunde liegen – nur zwei beste Freunde, die erkennen, dass es Zeit ist, sich etwas Platz zu geben und sich gegenseitig zu helfen, ein möglichst freudiges und erfülltes Leben zu führen. Wir sind immer noch eine Familie und werden immer engagierte Eltern für Everly sein“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jenna Dewan (@jennadewan)

Verlobung und zweites Kind für Jenna Dewan

Die beiden Schauspieler orientierten sich recht schnell in Richtung neuer Partner. Tatum befand sich bis vor wenigen Monaten in einer On/Off-Beziehung mit der Sängerin Jessie J (33) und Dewan bändelte mit dem Schauspieler Steve Kazee (45) an. Die Romanze zwischen ihnen entwickelte sich zu etwas Ernstem und beide verlobten sich im Februar 2020 nach etwas mehr als einem Jahr Beziehung. Einen Monat später begrüßte das Paar sogar sein erstes gemeinsames Kind, Söhnchen Callum.