Im Buckingham PalastCharles III. begrüßt Staatsoberhäupter zum „Empfang des Jahrhunderts“

König Charles III. bei einem Auftritt in London. (hub/spot)
König Charles III. bei einem Auftritt in London. (hub/spot)

imago/ZUMA Wire

SpotOn NewsSpotOn News | 19.09.2022, 09:46 Uhr

König Charles III. hat Staatsoberhäupter aus aller Welt zu einem großen Empfang im Buckingham Palast begrüßt. Nicht nur US-Präsident Joe Biden war vor Ort.

Staatsoberhäupter und hochrangige Würdenträger aus aller Welt haben sich am Sonntagabend im Londoner Buckingham Palast versammelt, wo sie von König Charles III. (73) begrüßt wurden. Die Veranstaltung im Vorfeld des Staatsbegräbnisses von Queen Elizabeth II. (1926-2022) am heutigen Montag (19. September) wurde von Beobachtern als „Empfang des Jahrhunderts“ bezeichnet, schreibt die „Daily Mail“.

US-Präsident Joe Biden (79) und First Lady Jill Biden (71) waren britischen Medienberichten zufolge unter den rund 500 Gästen im Palast. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (44) und seine Frau Brigitte (69) waren demnach ebenfalls vor Ort und trafen dort auch auf die neue britische Premierministerin Liz Truss (47). Ursula von der Leyen (63), Präsidentin der Europäischen Kommission, kam mit Ehemann Heiko (67). Auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (66) soll im Buckingham Palast erschienen sein. Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern (42) sowie unter anderem der kanadische Regierungschef Justin Trudeau (50) zählten ebenfalls zu den Gästen.

Europäische Royals in London

Aus den europäischen Königshäusern erschienen unter anderem der ehemalige König von Spanien, Juan Carlos (84), und seine Ehefrau Sophia (83), sowie der Nachfolger des 84-Jährigen, Felipe VI. (64) von Spanien mit Ehefrau Letizia (50), der schwedische König Carl XVI. Gustaf (76) mit Königin Silvia (78) oder Königin Margrethe II. von Dänemark (82).

Neben Gastgeber König Charles III. und seiner Ehefrau, Queen Consort Camilla (75), trafen die prominenten Besucher dabei unter anderem auch auf William (40) und Kate (40), den Prinz und die Prinzessin von Wales, Prinz Edward (58) und dessen Frau Sophie (57) sowie Prinzessin Anne (72) und ihren Ehemann Sir Tim Laurence (67).