28.12.2020 20:30 Uhr

Charli D’Amelio muss in Therapie!

Charlie D’Amelio ist einer größten TikTok-Superstars weltweit. 104 Millionen Menschen folgen der Tänzerin auf TikTok. Doch ihr großer Erfolg hat auch Schattenseiten.

imago images / The Photo Access

In einem Interview erzählt Charli D’Amelio (16), dass ihre große Bekanntheit und unglaubliche Reichweite nicht nur gute Seiten hat. Für den TikTok-Star ist das Leben im ständigen Rampenlicht nicht immer einfach. Denn wir dürfen nicht vergessen Charli ist erst 16 Jahre alt.

„Manchmal bin ich nicht ich selbst“

Im Interview mit „toofab“ gibt Charli sehr intime Einblicke in ihr Privatleben und wie sehr ihr der ganze Karriere Druck zu schaffen macht. „Ich bin einfach ein emotionaler Mensch, der nicht ganz richtig funktioniert. Manchmal bin ich nicht selbst und ich weiß nicht , was da über mich die Kontrolle gewinnt. Aber da ist so vieles in mir aufgestaut, das ich auf einmal loswerden muss und das ist sehr schwer.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von charli d’amelio (@charlidamelio)

Sie holt sich jetzt Hilfe

Weiter erzählt Charli im Interview: „Besonders, wenn jeder das Gefühl hat dich beurteilen zu müssen. Es ist egal, wie viele Freunde oder Folllower man hat. Ich hab mich noch nie zuvor so alleine gefühlt. Das ist beängstigend, aber ich muss darüber reden.“ Charli weiß selbst, dass sie Hilfe braucht und die hat sie sich jetzt geholt. Mit einer speziellen Therapie versucht sie ihre Gefühle zu verarbeiten. Wir hoffen, dass es der TikTokerin bald wieder besser geht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von charli d’amelio (@charlidamelio)

So berühmt ist Charli wirklich

Könnte sich Charli aufgrund der zukünftigen Familien Reality-Show einsam fühlen? Charli ist drei Jahre jünger als ihre Schwester Dixie D’Amelio und hat es trotzdem geschafft sie vom TikTok-Thron zu stoßen. Derzeit gilt Charli mit 16 Jahren als die neue Nummer 1 mit den meisten Followern auf TikTok. Ihr Gefühlschaos könnte durch den Druck ausgelöst worden sein, der seit einiger Zeit auf Charli liegt. Denn ihre Familie bekommt in naher Zukunft ihre eigene Reality-Show „The D’Amelio Show“, die 2021 an den Start gehen soll.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von charli d’amelio (@charlidamelio)

Sie werden auf Schritt und Tritt verfolgt

Das Leben von TikTok-Star Charli D’Amelio, ihrer Schwester Dixie und ihren Eltern Marc und Heidi wird mit dem Start ihrer eigenen Reality-Show noch mehr beleuchtet. Sie werden auf jeden Schritt und Tritt verfolgt. Für Dixie und ihre Familie etwas ganz neues und ungewohntes. Immer weniger Privatsphäre für die jetzt schon so berühmte Familie. Das Dixie dieser Druck zu viel wird, können wir sehr gut verstehen.

(TSK)