Montag, 22. Februar 2010 23:32 Uhr

Charlie Sheen: Ehefrau Brooke Mueller verläßt überstürzt die Reha

Brooke Mueller (32), die Gattin von Hollywoodstar Charlie Sheen (44) hat offenbar völlig überraschend die Reha-Klinik in Malibu verlassen. Angeblich habe ein Mitarbeiter des Personals vertrauliche Informationen aus ihrer Patientenakte den Medien angeboten. Das Dokument enthalte Näheres über die Umstände ihrer Einweisung. Dies sei eine schwere Verletzung ihrer Privatspäre, berichtet tmz.com. Eine interne Untersuchung  sei eingeleitet worden. Brooke Muller wolle daher eine andere Reha aufsuchen. Zur Zeit befinde sie sich zu Hause in Los Angeles.

 
Dort habe unterdessen am Sonntag das Jugendamt Charlie Sheen nach einem anonymen Anruf einen kurzen Besuch abgestattet, um sicher zu gehen, ob es angesichts des Tohuwabohus um Charlie Sheen und seiner Gattin, den Zwillingen Bob und Max auch gut geht. Offenbar gab es keinen Grund zu Beanstandungen, berichtet ‚E!Online‘.

Auch Lola und Sam, Sheens Kinder aus der Ehe mit Denise Richards seien anwesend gewesen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren