Freitag, 26. November 2010 20:30 Uhr

Charlie Sheen: Thanksgiving mit Ex Denise Richards und Töchtern

Los Angeles. Hollywood-Sorgenkind Charlie Sheen hatte gestern eine „wunderschönes“ Thanksgiving. Überraschenderweise mit seiner Ex-Frau Denise Richards (39) und den Töchtern  Sam (6) und Lola (5). Der umstrittene Star musste vor kurzem noch ins Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem er im völlig betrunkenem Zustand und unter Drogen im New Yorker ‚Plaza‘ Hotel in seinem Hotelzimmer randalierte und einen Schaden von ca. 7.000 Dollar verursachte.

Nun ließ der 45-Jährige den ganzen Ärger aber hinter sich und verbrachte das Erntedankfest – ein Feiertag in den USA – mit seiner bezaubernden Ex, mit der er 2002 bis 2006 verheiratet war  und den gemeinsamen Kindern. Ein Insider berichtete der Celebrity-Website ‚PopEater‘: „Charlie verbrachte den Nachmittag mit Denise und deren beiden Töchter mit Truthahnessen. Es war für alle eine wunderbare Zeit beisammen zu sein und es war Denises Idee, dass sie alle als glückliche Familie zusammensitzen sollten.“ Übrigens wurde der ‚Two and a Half Men‘-Schauspieler wegen des Vorfalls in dem Hotel von der 22-jährigen Pornodarstellerin Christina Walsh verklagt, jedoch Charlie wehrte sich und reichte eine Gegenklage ein. Christina befand sich bei dem Zwischenfall ebenfalls im Hotelzimmer, als er ausrastete. Der Star hatte sie als Escort angeheuert und behauptete zudem, sie würde ihn seit jener Nacht versuchen, zu erpressen.

Allerdings war dieses Tema an dem Abend mit der Ex tabu, damit die Kinder einfach nur die Zeit mit ihrem Vater verbringen konnten, die sich übrigens zu diesem Zeitpunkt auch im Hotel befanden. Die Quelle fügte hinzu: „Es ist klar, dass die Nacht in New York noch lange nicht vergessen ist, aber zumindest für diesen Tag sollte das Thema bei Thangsgiving nicht über den Tisch gehen. Alles, was Denise für ihre Kinder nur wollte, ist, dass sie den Feiertag mit ihrem Vater verbringen.“ Genau so solls sein!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren