Montag, 14. Oktober 2019 19:26 Uhr

Charlie Sheen unterstützt Basketball-Club Weißenfels

imago images / Future Image

Vom gefallenen Hollywoodstar Charlie Sheen hat man lange nichts mehr gehört. Jetzt taucht der einst bestbezahlte Serienstar der Welt unversehens in einer Videobotschaft für einen deutschen Basketball-Club auf.

Filmreife Unterstützung für den Syntainics MBC Weißenfels: Der Basketball-Bundesligist wirbt mit einer persönlichen Videobotschaft von Hollywood-Star Charlie Sheen für sein Heimspiel gegen Bayern München. Die Begegnung findet am 24. November in der Arena Leipzig statt. „Wie geht’s Euch? Hier ist Charlie Sheen. Und ich helfe, das BBL-Spiel zwischen dem Syntainics MBC und Bayern München zu organisieren“, sagt der Schauspieler in dem 50 Sekunden langen Clip.

Auch Jürgen Klopp ist Fan

Der MBC erhofft sich, mit der prominenten Unterstützung mehr VIP-Tickets für das Spiel zu verkaufen.

Verantwortlich für die Kooperation mit Sheen ist Marketing-Mitarbeiter Stefan Schedler. Es ist nicht das erste Mal, dass eine Persönlichkeit für den kleinen Club aus der sachsen-anhaltinischen Provinz wirbt. Im Februar 2017 überzeugte Schedler Fußball-Trainer Jürgen Klopp, dem MBC via Videobotschaft Erfolg im Kampf um die Rückkehr in die BBL zu wünschen. Das klappte bestens, Weißenfels stieg souverän auf. (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren