Freitag, 13. Dezember 2019 17:09 Uhr

Charlize Theron plötzlich „unten ohne“ auf Twitter

imago images / APress

Huch, Charlize Theron war wohl etwas zu aufgeregt, als sie ihre Nominierung für den SAG-Award feierte. Die Schauspielerin teilte ein Video auf Twitter, in dem sie versehentlich ihre „kleine Charlize“ zeigte.

Während die Nachricht, dass ihr Film „Bombshell“  für den Screen Actors Guild-Award nominiert wurde, über den Fernsehbildschirm flimmerte, hüpfte sie in einem grünen Morgenmantel mit geballten Fäusten freudig auf ihrem Bett herum. Im Raum gab es außerdem Applaus und Jubelrufe.

Sie zensierte das Video

Während der Hollywood-Star da nun so fröhlich auf und ab sprang, öffnete sich im Moment der Begeisterung plötzlich der untere Teil ihres Morgenmantels. Der Twitter-Clip zeigt jetzt an der Stelle einen Regenbogenbildschirm, gefolgt von einem Zensurton.

Natürlich schnitt Theron das Video so , dass man ihr nach dem kleinen intimen Blitzer wieder ganz normal beim Freuen zugucken konnte. Die schöne Blondine und ihre Kumpels sieht man hysterisch über das Missgeschick lachen und schnell ihren unteren Körperteil bedecken.

„Whoops. War ein bisschen zu aufgeregt über die #SAGAwards-Nominierung für unsere #BombshellMovie-Besetzung …“, so die 44-Jährige in der Video-Unterschrift. Und: „Herzlichen Glückwunsch, allen schönen Menschen! So dankbar, mit euch allen auf diese Reise gegangen zu sein.“

Die südafrikanische Schauspielerin wurde bislang für sechs SAG Awards nominiert, hat aber nur einen Sieg für sich verbucht.

Charlize Theron

imago images / APress

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren