31.12.2018 17:00 Uhr

Charlotte Würdig: Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

Mit diesen Reaktionen hätte Moderatorin Charlotte Würdig sicher nicht gerechnet. Auf ihrem Instagram-Account wollte sie eigentlich nur einen Beauty-Tipp preisgeben, bekam aber heftige Kritik wegen ihrem Gesicht.

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Denn die schöne Moderatorin sieht plötzlich ganz anders aus. Das bemerkten natürlich auch direkt ihre Follower und einer schrieb: „Wo ist das Silikonpad jetzt drauf? Auf dem Gesicht oder auf dem Dekolleté? Sieht beides unnatürlich aus“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Charlotte Würdig (@charlottewuerdig) am Dez 30, 2018 um 12:03 PST

Sie bekommt böse Kommentare

Ein anderer schreibt: „Irgendwas unterscheidet Dich doch von SIDO!… ach ja, ohne seine Maske wirkt er natürlicher und Du, naja einer von euch muss wohl verkleidet sein wa?“ und ein anderer Follower kommentiert: „Oha. Ich bin 41 und sehe natürlich aus wie 28. Du bist genauso alt und siehst hier aus wie 58! Was läuft denn bei dir gerade falsch?“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Charlotte Würdig (@charlottewuerdig) am Okt 31, 2018 um 12:35 PDT

Ups, der Beauty-Tipp ging nach hinten los, dabei warb Charlotte auf dem Bild eigentlich für glättende Silikonpads. Ob Charlotte wirklich nachgeholfen hat oder einfach nur schlecht getroffen ist?