Er ist 40 Jahre jünger Cher ist total verknallt: Doch es hagelt Kritik von ihren Fans!

Cher and Alexander Edwards - Los Angeles - November 2nd 2022 - Getty BangShowbiz
Cher and Alexander Edwards - Los Angeles - November 2nd 2022 - Getty BangShowbiz

Cher and Alexander Edwards - Los Angeles - November 2nd 2022 - Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 26.11.2022, 14:39 Uhr

Die legendäre Sängerin versteht nicht, weshalb der Altersunterschied zu ihrem neuen Freund ein Problem ist.

Cher findet den Altersunterschied zu ihrem neuen Freund nicht problematisch.

Die 76-jährige Sängerin ist seit einer Weile mit dem 40 Jahre jüngeren Alexander „AE“ Edwards liiert. Dass die vier Jahrzehnte, die zwischen den beiden Partnern liegen, für Gesprächsstoff sorgen, versteht die Musikikone derweil nicht.

Cher und Alexander sind total verknallt

Alexander liebe sie, so Cher, außerdem sei er derjenige gewesen, der die Beziehung initiiert habe. Nachdem sie am Mittwoch (23. November) ein Foto mit dem 36-jährigen Musikproduzenten in den sozialen Netzwerken hochgeladen hatte, fragten Fans die „If I Could Turn Back Time“-Interpretin, welche Eigenschaften sie an ihrem Beau besonders schätze. Cher dazu: „Er ist nett, schlau, lustig… und wir küssen wie Teenager.“

„Liebe kennt kein Mathe, sie sieht einfach nur“

Über die Beziehung zu Alexander schrieb die legendäre Sängerin in einem weiteren Tweet: „Er ist 36 und letztendlich ist er mir nachgestiegen, bis wir uns in der Mitte trafen. Er ist beständig, ich bin sprunghaft. Wir lieben einander.“ Erstmals wurden Cher und „AE“ Anfang des Monats ernsthaft in Verbindung gebracht, nachdem sie nach einem gemeinsamen Dinner händchenhaltend fotografiert wurden. Nachdem der Altersunterschied vermehrt für Kritik gesorgt hatte, kommentierte der Popstar: „Liebe kennt sich nicht mit Mathe aus, sie sieht einfach nur.“