Dienstag, 23. Februar 2010 19:38 Uhr

Cheryl Cole erklärt offiziell das Ende ihrer Ehe mit Chelsea-Star

Girls Aloud-Star Cheryl Cole hat nach ihrer Rückkehr nach Großbritannien erklärt, ihre Ehe mit Chelsea-Star Ashley Cole ist vorbei. Neuesten Berichten zufolge habe der Göttergatte die Sängerin in den letzten Jahren mit fünf Frauen betroigen.

In einer Erklärung ihrer PR-Firma ‚Supersonic‘ auf Twitter heißt es dazu: „Cheryl Cole hat sich von ihrem Ehemann Ashley Cole getrennt. Cheryl appelliert an die Medien, ihre Privatsphäre in dieser schwierigen Zeit zu respektieren. Wir haben nichts weiter hinzuzfügen.“
Von Ashley Cole gibt es bislang kein Statement.

Das Glamour- Paar hatte sich 2004 in London kennengelernt und 2006 geheiratet.

Größter Blödsinn in dieser Geschichte: Cheryl Cole soll in Los Angeles mit dem Choreografen Derek Hough (‚Dancing With The Stars‘) angebandelt haben, der lediglich als enger Vertrauter gilt. Am Sonntag hätte er die Sängerin Abends in ihjrtem Hotel aufgesucht und das Haus erst um 4 Uhr morgens verlassen.

In Los Angeles will sich Chery Cole auch einige Häuser angeschaut haben. Dazu gehörte auch eine Villa im spanischen Stil mit fünf Schlafzimmern.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren