Donnerstag, 27. Dezember 2018 08:18 Uhr

Cheryl feierte Weihnachten mit Liam Payne

Cheryl Tweedy lud ihren Ex Liam Payne an Weihnachten zu sich nach Hause ein. Der 35-jährige Popstar trennte sich in diesem Jahr von dem 25-jährigen Sänger, aber seinem 20 Monate alten Sohn Bear zuliebe sieht sich das Ex-Paar dennoch häufig.

Cheryl feierte Weihnachten mit Liam Payne

Foto: Phil Lewis/WENN.com

Nun wurde bekannt, dass Tweedy hofft, auch Weihnachten gemeinsam mit ihrem Ex als Familie feiern zu können. Dem Magazin ‚Closer‘ berichtete ein Nahestehender der Sängerin: „Cheryl möchte nicht, dass einer von ihnen Weihnachten fern von Bear verbringen muss. Sie denkt, wenn sie Liam einlädt, könnten sie alle als Familie zusammen sein. Liam ist sehr dankbar und hofft, dass er es schafft.“

Payne und Tweedy verkündeten im Juli das Aus ihrer Beziehung nach zweieinhalb gemeinsamen Jahren.

Quelle: instagram.com

Beziehungs-Aus im Sommer

In einem Statement auf ihren jeweiligen Twitter-Konten hieß es: „Wir sind traurig, bekannt geben zu müssen, dass wir getrennte Wege gehen. Es war eine schwierige Entscheidung, die wir trafen. Wir lieben uns als Familie immer noch so sehr. Bear ist unsere Welt und wir bitten euch, dass ihr seine Privatsphäre respektiert, während wir gemeinsam unseren Weg da durch finden.“

Die 35-Jährige gab kürzlich zu, dass Liam sich nach der Geburt des Kleinen „möglicherweise“ ausgeschlossen gefühlt habe, da sie von einer „Blase der Liebe“ eingenommen war und anderen Menschen wenig Liebe zu geben gehabt habe. Payne habe bereits Vater werden wollen, seit er 16 Jahre alt gewesen ist und habe mit Cheryl „sesshaft“ werden wollen. Allerdings sei die Realität laut des Stars nicht ganz das gewesen, was der ‚Polaroid‘-Sänger erwartet habe.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren