Dienstag, 20. Januar 2015 19:27 Uhr

„Chewbacca“-Star Peter Mayhew im Krankenhaus

‚Chewbacca‘-Schauspieler Peter Mayhew (70) ist am Wochenende wegen Lungenentzündung in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Das berichtet das amerikanische Klatsch-Portal ‚TMZ‘. Mayhew, der bereits seit den 70er-Jahren in der Rolle des haarigen Gesellen aus den ‚Star Wars‘-Filmen zu sehen ist, sollte am Wochenende eigentlich in einem Comicladen in Texas vorbeischauen.

"Chewbacca"-Star Peter Mayhew im Krankenhaus

Der Termin musste dann aber leider abgesagt werden. Doch keine Panik bei allen ‚Star Wars‘-Fans! Es gibt nämlich schon wieder Entwarnung! Die Ehefrau Angie Mayhew des 70-Jährigen postete auf der Online-Plattform ‚Reddit‘, dass der britische Schauspieler wieder ganz gesund wird und in ein paar Tagen wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden soll: „Die Ärzte freuen sich sehr über seine Genesungsfortschritte.“

Wie die US-Zeitung ‚New York Daily News‘ berichtet, musste sich der riesenwüchsige Schauspieler (2,18 Meter) bereits 2013 mit gesundheitlichen Problemen rumschlagen und sich einer Knieoperation unterziehen. Hoffentlich schreitet sein Genesungsprozess weiterhin so schnell voran. Wie berichtet, ist Peter Mayhew ja wieder fest für die Rolle des Chewbacca in dem kommenden Blockbuster ‚Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht‘ eingeplant, der am 17. Dezember in die Kinos kommen soll…(CS)

Foto: WENN.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren