Cheyenne Ochsenknecht zeigt sich mit Mavie: Shitstorm vorprogrammiert?

Cheyenne Ochsenknecht zeigt sich mit Mavie: Shitstorm vorprogrammiert?
Cheyenne Ochsenknecht zeigt sich mit Mavie: Shitstorm vorprogrammiert?

imago images/Future Image

07.04.2021 16:32 Uhr

Cheyenne Ochsenknecht ist frisch gebackene Mutter einer kleiner Tochter und genießt die erste Kennenlernzeit mit ihrem Neugeborenen. Jetzt hat sie den ersten Ausflug gemacht.

Mit gerade einmal 20 Jahren ist Cheyenne Ochsenknecht vor wenigen Wochen erstmals Mutter geworden. Vater ist ihr Freund Nino, für den sie vor einiger Zeit sogar nach Österreich gezogen ist.

Auszeit angekündigt

Für Cheyenne ist die Geburt ihres ersten Kindes natürlich eine große Umstellung, weswegen sie auf Instagram eine Auszeit ankündigte: „Ich werde in den nächsten Wochen nicht so präsent sein auf Instagram wie sonst, weil ich einfach die erste Kennenlernzeit genießen möchte.“

Vorher bekommen die Follower noch ein kleines Update. „Es klappt alles richtig gut. Sie ist mega-brav, hat noch nicht einmal geschrien und ist der Engel auf Erden“, schwärmt die stolze Neu-Mama. Es habe keine Startschwierigkeiten bei irgendwas gegeben. „Ich stille ja auch. Und das hat auch direkt super geklappt“, sagt sie. Die Hunde seien ebenfalls „richtig lieb“ und „vorsichtig“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von cheyenne ochsenknecht ? (@cheyennesavannah)

Natascha wittert Shitstorm

Die erwähnte „Auszeit“ hielt jedoch nur wenige Tage an, denn jetzt postete Cheyenne Ochsenknecht ein neues Bild mit ihrer Tochter. In einem coolen, sportlichen Outfit, mit Gucci-Wickeltasche, Lederweste, Nike-Sneakern und Bubble Tea posiert die Blondine für die Kamera. Dazu schrieb sie: „Erster Bubble Tea als Mama!“

Neu-Oma Natascha Ochsenknecht roch den Braten bereits und kommentierte unter dem Bild: „Freue mich jetzt schon auf die Kommentare der Super-Mütter mit ihren Ratschlägen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von cheyenne ochsenknecht ? (@cheyennesavannah)

Nur Komplimente

Ein Glück lag Natascha in diesem Fall falsch und blieb ein Shitstorm aus. Ihre Fans und Follower freuen sich für die junge Mutter. Sie bekam allerhand Komplimente für ihr Outfit und sogar für ihre Gucci-Wickeltasche.

Trotzdem entschied sich Cheyenne die Kommentarfunktion bei ihrem neuesten Post kurze Zeit später doch auszuschalten, sodass man sich jetzt nur noch an diesem Bild erfreuen kann.

(TT)