05.06.2020 14:58 Uhr

Chris Hemsworth ist besonders auf ein Körperteil fixiert

Foto: Imago Images / Future Image

Chris Hemsworth enthüllte, dass er es liebt, seine Arme zu trainieren. Der Personal Trainer Luke Zhocci trainiert mit dem 36-jährigen Chris seit bereits über acht Jahren zusammen und erzählte, dass der Darsteller ein Fan des Trainierens seiner Arme sei.

Luke erklärte gegenüber der „The Sun“-Zeitung: „Wenn es darum geht, welche Workouts Chris am besten findet, […] liebt er das Trainieren seiner Arme, er ist da ein bisschen ein auf seine Arme fixierter Typ.“

Die Sache mit der Motivation

„Wenn es um das Energieniveau geht, isst Chris ziemlich gut und hat eine gut ausgewogene Ernährung. Am Filmset arbeitet er mit einem Koch zusammen, um seine Mahlzeiten zu planen. Dazu kommt noch, dass er beim Thema Motivation ziemlich konkurrenzfähig ist.“

Luke und Chris sind seit der Grundschule gute Freunde, deshalb kann es für Luke manchmal schwierig sein, seinen Kumpel zu motivieren. Zhocci fügte hinzu:“Weil wir uns seit so langer Zeit kennen, kann das manchmal von Nachteil sein.“

Und weiter: „Wenn ich ihn anschreie, hilft das nicht, manchmal kann ich ihn dazu auffordern, 10 Klimmzüge zu machen und er könnte sagen, dass er den Teil überspringen möchte oder erklärt, dass er keine Lust darauf hat.“ (Bang)