Dienstag, 23. Oktober 2018 20:36 Uhr

Chris Hemsworth verschafft Anhalter den Trip seines Lebens!

Ein Anhalter hatte in Australien kürzlich die Begegnung seines Lebens! Am Steuer: „Thor“-Star Chris Hemsworth!

Chris Hemsworth verschafft Anhalter den Trip seines Lebens!

Foto: Sean Thorton/WENN.com

Der Amerikaner Scott Hildebrand entschied sich bei seiner Ankunft in Australien, per Anhalter zu reisen. Er war gerade unterwegs nach Byron Bay, als ihn jemand am Straßenrand auflas. Wie sich herausstellte, waren die Wageninsassen der Gott des Donners nebst einem Freund, Luke Zocchi. Hildebrand erkannte Hemsworth jedoch nicht!

Der Musiker erzählte dem Radiosender „NOVA 919“, dass er sich „unsicher in der ganzen Situation“ gefühlt habe, da das Duo den gesamten Trip filmte. Als das Auto schließlich an einem Helikopter-Landeplatz hielt, dämmerte Hildebrand, dass er es hier wohl nicht mit Durchschnittstypen zu tun hatte.

Ahnungslos

Hildebrand berichtete: „Sie sagten: ‚Wir halten kurz und wechseln das Transportmittel‘, und ich so: ‚Ich kann mich am Benzin beteiligen‘, und die beiden sagten: ‚Das willst du nicht wirklich, das wird so um die 4000 Dollar kosten.‘ An dem Punkt fragte ich dann: ‚Wer seid ihr Typen?!'“

Hemsworth hat dazu sogar ein Video auf Instagram gepostet und schrieb: „Haben einen Anhalter mitgenommen, kein Serienmörder, wie wir dachten, sondern der tolle Musiker Scott Hildebrand.“ (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren