Montag, 29. Oktober 2018 20:57 Uhr

Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger: Wird’s jetzt ernst?

Marvel-Star Chris Pratt und seine neue Flamme Katherine Schwarzenegger überlegen Berichten zufolge, zusammenzuziehen.

Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger: Wird's jetzt ernst?

Foto: WENN.com

Die zarte, erst vier Monate alte Romanze zwischen Chris Pratt und der Schriftstellerin Katherine Schwarzenegger scheint langsam ernst zu werden. Der „Guardians of the Galaxy“-Star und die älteste Tochter von Arnold Schwarzenegger sind laut „E! News“ bereit für den nächsten, großen Schritt in ihrer Beziehung.

Die Nachrichtenplattform zitierte eine ungenannte Quelle mit den folgenden Worten: „Es wird definitiv ernster bei den beiden. Chris und Katherine haben darüber gesprochen, in der nächsten Zeit vielleicht einmal zusammenzuziehen.“

Quelle: instagram.com

Dem Insider zufolge „vergöttere“ Schwarzenegger vor allem auch Pratts sechsjährigen Sohn Jack – das Kind stammt aus dessen erster Ehe mit Comedy-Star Anna Faris. Der Quelle von „E! News“ zufolge „sieht Katherine eine echte Zukunft mit Chris“.

Seit Juni 2018 wurden Pratt (39) und Schwarzenegger (28) immer wieder gemeinsam gesichtet, so etwa turtelnd bei einem Trip nach Napa (Kalifornien) im vergangenen Monat. (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren