03.07.2020 13:46 Uhr

Chrissy Teigen: Oben ohne mit brennender Brust

Autsch! Das würde Chrissy Teigens Dekolleté rufen, wenn es denn sprechen könnte. Das Supermodel zeigt sich in seiner Insta-Story nämlich oben ohne Klamotte, dafür aber mit heftigem Sonnenbrand!

imago images / MediaPunch

Bei diesem wahrhaft höllisch heißen Anblick stellen sich zwei Fragen. Erstens: Hast du dich etwa nicht eingecremt, Chrissy? Und zweitens: Hast du dir wirklich die Silikon-Implantate entfernen lassen?

Chrissy liefert jedenfalls eine Antwort – auf welche Frage auch immer. Sie stellt direkt in der Insta-Story klar: „Bevor ihr fragt, ich habe!“

Chrissy Teigen: Oben ohne mit brennender Brust

Instagram/Chrissy Teigen

„Ich hole meine Brüste raus“

Wenn es ums Eincremen geht, dann sollte Chrissy schnellstens den Sonnenschutz wechseln. Falls es aber um die Oberweite an sich geht, dann fragen wir uns: Wenn du ohne Implantate so einen tollen Busen hast, warum überhaupt jemals Silikon?

Chrissy Teigen hat sich nämlich gerade erst von ihrem künstlichen Vorbau getrennt. „Ich hole meine Brüste raus“. Mit diesen Worten hatte die 34-Jährige die Aktion angekündigt. „Sie waren viele Jahre lang gut zu mir, aber nun bin ich darüber hinweg.“

Quelle: instagram.com

Doch insgesamt zeigt der verbrannte Schnappschuss nur einmal mehr, dass Chrissy uns wirklich völlig uneitel an ihrem Alltag teilhaben lässt. Genau aus dem Grund war sie auch von Anfang an sehr offen über die Causa Silikonbrust. Ihre Follower konnten den ganzen Prozess mitverfolgen: von der Entscheidung über die OP bis hin zur standesgemäßen Beerdigung der alten Brüste.

Einer der Gründe: „Ich würde gerne ein Kleid in meiner Größe mit einem Reißverschluss schließen und gemütlich auf meinem Bauch liegen können“, scherzte das Model, das mit dem Sänger John Legend verheiratet ist.

Quelle: instagram.com

Tja, Chrissy, was so einen gemütliche Nacht auf dem Bauch angeht, steht dir das Silikon vielleicht nicht mehr im Weg, aber aktuell in jedem Fall der Sonnenbrand!

Das könnte Euch auch interessieren