Freitag, 23. März 2018 16:10 Uhr

Chrissy Teigen: Tochter Luna macht schnippische Bemerkungen

Chrissy Teigen scherzte darüber, dass ihre Tochter Luna „verletzend“ sein kann, wenn es um die Schwangerschaft des Stars geht. Das 32-jährige Model erwartet ihr zweites Kind mit Ehemann John Legend. Nun gab sie zu, dass ihre 23-Monate alte Tochter gemein sein kann, wenn sie den Zustand ihrer Mutter kommentiert.

Chrissy Teigen: Tochter Luna macht schnippische Bemerkungen

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Im Gespräch mit ‚E! News‘ lachte sie: „Wir nehmen jede Nacht zusammen ein Bad und sie sagt viel … manchmal kann sie in der Badewanne verletzende Dinge sagen. Ich glaube, es war gestern, da zeigte sie auf mich und sagte ‚Mama eklig‘. Und ich sagte: ‚Ich weiß. Mama fühlt sich auch irgendwie eklig’… Sie sind allerdings ehrlich diese Kinder, sie sind ehrlich.“ Das ‚Sports Illustrated‘-Model ist ein wenig besorgt darüber, wie Luna auf ihr neues Geschwisterchen reagieren wird.

Auch Luna müsse akzeptieren, dass sie nicht länger ein Einzelkind sein wird.

Quelle: instagram.com

Luna  muss den Neuzugang akzeptieren

Sie fügte hinzu: „Nur, weil ich Luna kenne … sie teilt nicht gerne, bis sie mit etwas fertig ist. Ich höre immer wieder, dass Erstgeborene für einen Tag oder so aufgeregt über den neuesten [Familien]Zuwachs sind. Sie verstehen nicht wirklich, dass er nun Tag für Tag da ist. Wenn sie anfängt, zu erkennen, dass er hier bleiben wird … werden sich vielleicht die Dinge ändern … Aber größtenteils denke ich, ich bin mit meiner Schwester aufgewachsen und ja, es wird einfach zur zweiten Natur.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren