Freitag, 16. August 2019 22:47 Uhr

Chrissy Teigen vertickt jetzt ihre Sonnenbrillen

Foto: imago images / PA Images

Chrissy Teigen hat zusammen mit Quay eine Sonnenbrillen-Kollektion entworfen. Die Modelschönheit designt seit Neuestem auch Eyewear. Für die australische Marke habe sie sich entschieden, da sie bereits seit langem ein Fan davon sei.

„Ich bin seit Jahren immer wieder durch Freunde auf Quay gestoßen, da sie mit ihnen kollaboriert haben, und ich habe sie ständig auf Instagram gesehen. Sie haben mir einige [Sonnenbrillen] geschickt und jedes Mal, wenn ich sie getragen habe, bekam ich all diese Komplimente. Ich habe so viele Sonnenbrillen in jeder Preisspanne, aber es sind stets die von Quay, für die ich Komplimente bekomme“, berichtet die 33-Jährige.

Lifehack für Ungeschminkte

„Es war total aufregend, Teil von etwas mit ihnen zu sein.” Bei der Kollektion sei etwas für jeden dabei, verspricht Chrissy. „Ich kannte die Stile, die am besten für mein Gesicht waren, aber natürlich wollten wir eine Kollektion, die zu allen verschiedenen Stilen und Gesichtsformen passt. Ich bevorzuge Oversized-Sonnenbrillen, weil ich nicht gerne jeden Tag Make-up auf mein ganzes Gesicht auftrage“, erklärt sie gegenüber ‚Harper’s Bazaar‘.

„Wir haben die Formen der Marke verwendet, die die Leute bereits kennen und lieben und dann die Farben verändert, um sie zu verbessern und mehr zu meinem Stil zu machen.“ Dabei passte sich die brünette Schönheit auch der Saison an: „Wir haben ein wenig dunklere Farben für den Herbst benutzt und es gibt auch gespiegelte Sonnenbrillen.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren