Freitag, 12. Juni 2020 13:41 Uhr

Chrissy Teigen wird nach Brust-OP von ihren Kindern aufgemuntert

DFree/Shutterstock.com

Chrissy Teigen freut sich über niedliche Botschaften ihrer Kinder. Diese lassen sie die schmerzhaften Folgen der Brust-OP kurzzeitig vergessen.

Chrissy Teigen (34) hat die Entfernung ihrer Brustimplantate gut überstanden. „Die Operation verlief perfekt“, ließ sie ihre rund 30 Millionen Follower bei Instagram wissen. Zwar habe die Frau von Musiker John Legend (41, „All Of Me“) momentan noch arge Schmerzen, der Beistand ihrer Kinder – allen voran deren Kreativität – ließen sie diese aber kurzzeitig vergessen. „Zumindest für eine halbe Minute“, meinte Teigen.

Wie Luna (4) und Miles (2) ihre Mutter auf andere Gedanken bringen konnten? Die 34-Jährige veröffentlichte Bilder, die zwei herzerwärmende Botschaften zeigen – offenbar verfasst von ihrer Tochter. „Viel Spaß beim Rausnehmen deiner Brüste“ und „Macht’s gut, Brüste“ ist in krakeliger Kinderhandschrift zu lesen. Teigens Promi-Freundinnen, darunter Hollywood-Stars wie Halle Berry (53) oder Reese Witherspoon (44, „Der große Trip – Wild“), zeigen sich von den Nachrichten begeistert. „Kinder sind die Besten“, kommentierte etwa letztere den Post.

 

Quelle: instagram.com

Zurück zu mehr Natürlichkeit

In einem Instagram-Post Ende Mai hatte Teigen über ihre Entscheidung gesprochen, sich die Brustimplantate entfernen zu lassen. Diese seien viele Jahre lang großartig für sie gewesen, schrieb sie. Es sei allerdings die Zeit gekommen, um zu ihrer natürlichen Form aus „reinem Fett“ zurückzukehren. Teigen freue sich schon wieder darauf, bequem auf dem Bauch liegen und den Reißverschluss bei einem Kleid in ihrer Größe schließen zu können.

(cos/spot)

Das könnte Euch auch interessieren