Dienstag, 8. Januar 2019 22:57 Uhr

Christian Bale: Dick Cheneys Tochter feuert zurück

Christian Bales Dankesrede bei den diesjährigen „Golden Globes“ zielte unter anderem auf Dick Cheney – dessen Tochter feuerte nun zurück und erinnerte an einen Fall häuslicher Gewalt, in den Bale verwickelt war.

Christian Bale: Dick Cheneys Tochter feuert zurück

Foto: HFPA

Bale hatte bei seiner „Golden Globes“-Rede am vergangenen Sonntag für einige Lacher gesorgt, als er Satan dafür dankte, ihn bei der Rolle des Dick Cheney in „Vice“ inspiriert zu haben. Der Schauspieler wurde für seine Performance er als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet.

Ist Bale ausgerastet?

Die Tochter des Geschmähten, Liz Cheney, feuerte nun zurück und erinnerte via Twitter an den Vorwurf häuslicher Gewalt, der im Juli 2018 gegen Bale erhoben wurde. Dessen Mutter Jenny (61) und seine Schwester Sharon hatten damals in London die Polizei alamiert, weil der Hollywood-Star „Dorchester Hotel“ ausgerastet sein soll.

Quelle: instagram.com

Cheney teilte einen Artikel über den Vorfall und schrieb dazu: „Vermutlich hat ihn Satan auch dazu inspiriert, das zu tun“

Bale wurde von Scotland Yard verhört, die Anschuldigungen jedoch fallen gelassen. Es gab keine anschließenden juristischen Konsequenzen. (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren