Samstag, 6. Oktober 2018 20:18 Uhr

Christian Bale mit 20kg mehr wieder „fett“ im Geschäft: Erste Bilder

Für seine Rolle als Dick Cheney in „Vice“ legte Verwandlungs-„Extremist“ Christian Bale 20 Kilo zu! Der Charakter-Schauspieler  ist bekannt dafür, sich gerne intensive und körperlich herausfordernden Rollen zu suchen. In Filmen wie „Batman“ oder „American Hustle“ hat er zudem bewiesen, dass er sehr wandlungsfähig ist – und wurde dafür auch vielfach ausgezeichnet.

Christian Bale mit 20kg mehr wieder "fett" im Geschäft: Erste Bilder

Foto: WENN.com

In dem ersten Trailer zum Film ‚Vice‘, der kürzlich erschienen ist, erkennt man den Schauspieler kaum wieder: Für seine Rolle als US-Vize Präsident Dick Cheney hat sich Christian Bale mal wieder ordentlich in Zeug gelegt, um seine Rolle so authentisch wie möglich zu spielen – und dafür gleich auch mal eben fast 20 Kg zugelegt.

Quelle: instagram.com

Deutscher Kinostart ungewiss

Neben Christian Bale sind in dem Film unter anderem noch Sam Rockwell als Präsident Bush, Steve Carrell als Ex-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld und Amy Adams als Cheneys Frau Lynne zu sehen. Kinostart ist in en USA kurz vor Weihnachten, ob und wann der Film in Deutschland in die Lichtspielhäuser kommt, ist noch unbekannt.

Dick Cheney war von 2001 bis 2009 US-Vizepräsident unter George W. Bush und hat die USA nach 9/11 maßgeblich mitgeprägt. Das Politdrama, das Cheneys Werdegang im Weißen Haus dokumentiert, kommt im Dezember 2018 in die US-Kinos – einen offiziellen Starttermin für Deutschland gibt es bisher leider noch nicht. (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren