Freitag, 6. Dezember 2013 15:25 Uhr

Christian Ulmen: Aus für „Wetten, dass..?“ wäre kein Verlust

TV-und Kinostar Christian Ulmen macht aus seinem Herzen keine Mördergrube.

Christian Ulmen: Aus für "Wetten, dass..?" wäre kein Verlust

Der 38-jährige Schauspieler und Produzent hält nämlich gar nichts von der ZDF-Show ‚Wetten, dass..?‘.

Der Progtamm-Zeitschrift ‚TV Spielfilm“ sagte er jetzt dazu: „Diese Sendung spielt für mich schon lange keine Rolle mehr. Ich fühle mich gelangweilt, wenn ich mir Fernsehunterhaltung ansehe, die vorsätzlich für alle gemacht ist. Vom Kind bis zur Oma soll jeder bedient werden.“ Er selbst finde sich in der Sendung aber kaum wieder. „Wenn das eingestellt wird, ist das für mich überhaupt kein Verlust.“

Die nächste Ausgabe von ‚Wetten, dass…?‘ kommt am 14. Dezember aus Augsburg.

Ulmen ist im neuen ARD-‚Tatort‘ aus Weimar an der Seite von Nora Tschirner als Kommissar Lessing zu sehen. Die Folge ‚Die Fette Hoppe‘ wird am 26. Dezember im Ersten ausgestrahlt. (dpa/KT)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren