Samstag, 6. Juni 2020 18:57 Uhr

Christin Stark über ihr Leben mit Matthias Reim

imago images / POP-EYE

Christin Stark ist seit sieben Jahren mit Matthias Reim zusammen. Dass der Schlagerstar mit 62 Jahren deutlich älter ist als die 30-jährige Sängerin, stört sie nicht.

„Es sind 32 Jahre Altersunterschied – okay, 32 Jahre klingt wirklich etwas schräg, muss ich zugeben – aber das Einzige, wo ich einen Unterschied merke, ist seine Lebenserfahrung und seine Weisheit, beruflich wie privat.“ Als Paar würden sie sich perfekt ergänzen, es passe „wie Topf und Deckel“, verriet Stark im Interview mit t-online.de.

Christin Stark über ihr Leben mit Matthias Reim

Foto: Susanne Wagner

Auch Kinder könne sie sich mit dem 62-Jährigen vorstellen, allerdings bleibt sie bei der Formulierung zurückhaltend: „Ich würde lügen, wenn ich jetzt sage, dass ich noch nie über Kinder nachgedacht habe. Das ist normal, wenn man eine siebenjährige Beziehung hat.“ Die Vorstellung in Kinderaugen zu gucken, die die Augenfarben von ihr und Matthias Reim vereinen, gefalle ihr.

Duett mit Reim

Inzwischen hat Stark mit Matthias, der auch der Produzent ihres neuen Albums „Stark“ ist, ein gemeinsames Duett aufgenommen. „Es war überhaupt nicht geplant und ein wunderschöner Zufall. Ich habe den Song eingesungen und gedacht ‚Das ist es noch nicht, etwas fehlt. Das ist für mich eher ein Duett‘. Matthias meinte: ‚Kein Problem, dann sing ich die Passage ein und wir überlegen, wen wir dann für dich finden.'“

Christin Stark über ihr Leben mit Matthias Reim

SonyMusic

Das könnte Euch auch interessieren