Freitag, 15. Juni 2018 16:49 Uhr

Christina Aguilera: Wir verlosen das neue Album „Liberation“

Für das heute erscheinende achte Studioalbum von Christina Aguilera könnte es gar keinen passenderen Titel geben als „Liberation”. Denn mit dem neuen Longplayer befreit sich die 37-Jährige vom überzogenen Anspruchsdenken, dem sie sich unablässig ausgesetzt sieht. Das Thema „Erwartungshaltung“ zieht sich dabei nicht nur wie ein roter Faden durch ihre bemerkenswerte Karriere, sondern auch durch ihr ganzes Leben.

Christina Aguilera: Wir verlosen das neue Album "Liberation"

Foto: Luke Gilford

In ihrer Kindheit hatten sie und ihre Mutter die häusliche Gewalt durch ihren Vater zu ertragen und zu verarbeiten. Später musste sie sich den Beschränkungen entledigen, die ihr das Teenpop-Image eingebrockt hatte, um die kreative Kontrolle über ihren Output zu erlangen. Und der hatte es in sich: ihr Grammy-preisgekröntes Nummer-Eins-Album „Stripped“ erreichte in den USA Vierfach-Platin, das ebenfalls mit einem Grammy ausgezeichnete Album „Back To Basics“ Dreifach-Platin.

Und auch in der Gegenwart muss sie sich von jahrelangen Gewohnheiten und Verhaltensmustern frei machen, wenn sie sich z.B. nach ihrer Tätigkeit als „The Voice“-Jurymitglied und als Schauspielerin in diversen Filmen und TV-Shows wieder der Musik zuwenden möchte.

Zurück zur Wahrheit

„Ich musste einfach wieder zur Wahrheit zurückkehren“, sagt sie über ihr erstes Album seit „Lotus“ aus dem Jahr 2012. „Ich war festgefahren, habe Dinge unmotiviert und wie im Schlaf erledigt. Dann muss man einen Moment innehalten, nachdenken und sich einmal anschauen, wie es geschehen konnte, dass einem die Leidenschaft abhanden gekommen ist und wann man vom Weg abkam. Es ist ein gewaltiger Schritt, von etwas Abschied zu nehmen, das bequem ist. Aber es kann auch sehr befreiend sein, wenn man sagt: ‚Okay, ich bin jetzt ehrlich zu mir selbst. Ich bin wieder dort, wo meine gottgegebene Aufgabe auf dieser Erde ist‘. Ich bin niemand, der alles kommentieren muss. Ich bin eine Künstlerin. Ich bin jemand, der Dinge kreiert. Ich mag es, wenn ich Menschen inspiriere. Und wenn ich aufhöre, an etwas zu glauben, dann muss ich meine Integrität in dieser Situation hinterfragen und an den Ursprung meiner Wahrheit und meiner Aufgabe zurückkehren.“

Christina Aguilera: Wir verlosen das neue Album "Liberation"

Albumcover. Foto: Milan Zrnic

Hochkarätige Kollabos

Fünf Milliarden Streams weltweit, 36 Millionen verkaufte Alben, dreißig Hits in den US Billboard Hot 100 (darunter fünf Nummer-Eins-Hits) und sechs Grammy Awards später ist Christina Aguilera nicht mehr in jener entmündigten Position und ihre Selbstbestimmtheit kommt nun auf „Liberation“ voll zum Tragen. Für die Entstehung und die Aufnahmen der Songs holte sie sich eine ganze Reihe hochkarätiger Kollaborations-Partner ins Studio. Darunter Songwriter wie Julia Michaels, Ilsey Juber, Tayla Parx, Justin Tranter und Teddy Geiger, sowie die Produzenten Kanye West, Che Pope, Mike Will Made-It, Anderson.Paak, Jon Bellion, Da Internz, MNEK, Kirby Lauryen, Ricky Reed und Nick Britell (Oscar-nominierten Komponist der Soundtracks zu „Moonlight“ und „The Big Short“).

Wir verlosen 3 Alben

Um teilnehmen zu können, musst Du Fan unserer Facebook-Seite oder unserer Twitter-Seite sein oder einfach unseren Youtube-Trailer-Kanal abonnieren! Schreib uns bis zum 20. Juni 2018  in einer Mail Deinen Facebook- oder Twitter-Namen und im Betreff bitte „Christina Aguilera“! Deine Mail geht an: gewinnspiel@klatsch-tratsch.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anmerkung: Die Gewinner werden bis zu 4 Wochen nach Gewinnspielende benachrichtigt. Die mit der freiwilligen Teilnahme am Gewinnspiel via Mail übermittelten Kontakt-Daten der Teilnehmer (wie z.B. eMail- und Versandadresse) werden lediglich erhoben, um den Gewinner benachrichtigen bzw. den Gewinn zusenden können. Diese Daten der Gewinnspiel-Teilnehmer werden nach Beendigung des Gewinnspiels nicht öffentlich gemacht und gelöscht.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren