Freitag, 16. März 2018 09:18 Uhr

Ciara: Neuer Werbejob

Ciara fühlt sich geehrt, in der neuen Kampagne für Pandora mitwirken zu dürfen. Die 32-jährige Sängerin und die renommierte Schmuckmarke haben sich für eine Werbekampagne zusammengeschlossen.

Ciara: Neuer Werbejob

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Die Musikerin kann als großer Fan der Marke ihr Glück kaum fassen, als Werbegesicht für die traditionsreiche Schmuckmarke aufzutreten. In einem Interview mit ‚PeopleStyle‘ schwärmt sie: „Ich fühle mich gerade wie ein Teil der Geschichte, weil es das erste Mal ist, dass Pandora eine derartige Kollektion macht. Ich bin seit Jahren ein sehr großer Fan der Marke, eigentlich sogar seit ich aufgewachsen bin. Für mich ist es eine besondere Ehre, dass ich ausgewählt wurde.“

Und natürlich hat die schöne Musikerin auch ein Lieblingsstück aus der neuen Kollektion: ein durchlöchertes Choker-Halsband, das sie in der Kampagne trägt. Ciara verrät: „In dem Foto für die Kampagne habe ich sogar zwei getragen. Ich trage sie gerne übereinander. Mit diesem Choker kann man echt alles tragen und es sieht gut aus.“

Quelle: instagram.com

Hundemarke für ihren Mann

Die Musikerin ist mit dem NFL-Spieler Russel Wilson verheiratet und die beiden haben die gemeinsamen Kinder Future (3) und Sienna (10 Monate). Ciara gibt im Interview preis, dass sie besondere Schmuckstücke besitzt, die sie mit ihrer Familie verbindet und die ihr sehr wichtig sind.

„Ich habe ein paar Schmuckstücke, die mir sehr wichtig sind. Mein Verlobungsring und die Eheringe sind mir aus mehreren Gründen natürlich sehr wichtig. Eine Einheit mit einer Person zu werden, ist so besonders und es gibt nichts Süßeres. Und dann habe ich noch diese Hundemarken für meinen Mann und mich gemacht, auf denen die Geburtsdaten unserer Kinder eingeprägt sind. Ich habe seine anlässlich des Vatertages gemacht und wollte dann aber, dass wir sie alle tragen und habe uns auch welche gemacht. Future will seine noch nicht tragen, aber ich denke, früher oder später wird er das schon wollen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren