Claudelle Deckert hat geheiratet

Claudelle Deckert und Peter Olsson hatten sich im Mai verlobt. (nra/spot)
Claudelle Deckert und Peter Olsson hatten sich im Mai verlobt. (nra/spot)

imago images/Future Image

01.07.2021 10:38 Uhr

Schauspielerin Claudelle Deckert und ihr Partner Peter Olsson haben sich nach einem Jahr Beziehung das Jawort gegeben. Die Trauung verlief allerdings nicht ganz ohne Hürden.

Schauspielerin Claudelle Deckert (47) und ihr Freund Peter Olsson (59) haben sich das Jawort gegeben. Die 47-Jährige verkündete am Mittwoch auf Instagram, dass sie und ihr Partner sich in Kopenhagen getraut haben. „Ich bin die glücklichste Frau der Welt“, erzählt der „Unter uns“-Star in einer Instagram-Story. Kurz darauf kommt ihr Ehemann ins Bild und sagt: „Und ich bin der glücklichste Mann auf der Welt.“

Dass sich das Paar in Dänemark traute, hat einen Grund: die deutsche Bürokratie. „Die deutschen Behörden wollten uns nicht verheiraten, sie haben uns eine Hürde nach der anderen in den Weg gelegt“, erklärte die frisch Vermählte, nennt aber keine Details. Deshalb wichen sie ins regnerische Kopenhagen aus. Im Juli 2020 hatten Olsson und Deckert ihre Beziehung öffentlich gemacht – im Mai 2021 folgte dann der Heiratsantrag.